Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Spanischer Verband spricht Ex-Weltmeisterin frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Spanischer Verband spricht Ex-Weltmeisterin frei

20.03.2014, 14:57 Uhr | dpa

Spanischer Verband spricht Ex-Weltmeisterin frei. Marta Dominguez wurde vom Dopingverdacht freigesprochen.

Marta Dominguez wurde vom Dopingverdacht freigesprochen. Foto: John Mabanglo. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der spanische Leichtathletik-Verband hat die frühere 3000-Meter-Hindernis-Weltmeisterin Marta Dominguez vom Verdacht des Dopings freigesprochen.

Der Weltverband IAAF hatte im biologischen Pass der Athletin verdächtige Blutwerte entdeckt und die Spanier aufgefordert, ein Verfahren gegen die Weltmeisterin von 2009 einzuleiten. Bei seinem Freispruch berief sich der spanische Verband nach Medienberichten jedoch auf Experten-Gutachten. Danach wurden die vom IAAF vorgelegten Daten als nicht ausreichend bezeichnet, um den Dopingvorwurf aufrechtzuerhalten.

In Spanien wird nun erwartet, dass der Weltverband vor den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne ziehen wird. Die IAAF hatte eine vierjährige Sperre für die Spanierin und die Aberkennung des WM-Titels verlangt. Dominguez war im Dezember 2010 im Rahmen einer Anti-Doping-Aktion der Polizei kurzzeitig festgenommen worden. Der Name der Läuferin war auch im Zusammenhang mit dem Skandal um den Dopingarzt Eufemiano Fuentes genannt worden. Ein Blutbeutel, der im Labor von Fuentes sichergestellt worden war, trug die Aufschrift "Urco". Dies war der Name des Hundes von Dominguez, die die Dopingvorwürfe jedoch stets zurückgewiesen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal