Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Weltrekordhalter Kipsang gewinnt London-Marathon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Weltrekordhalter Kipsang gewinnt London-Marathon

13.04.2014, 14:21 Uhr | dpa

Weltrekordhalter Kipsang gewinnt London-Marathon. Wilson Kipsang siegte auch beim London-Marathon.

Wilson Kipsang siegte auch beim London-Marathon. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Weltrekordhalter Wilson Kipsang hat den herausragend besetzten London-Marathon gewonnen. Der 32 Jahre alte Kenianer lief in 2:04:29 Stunden einen Streckenrekord und siegte vor seinem Landsmann Stanley Biwott (2:04:55).

Beide hatten sich nach 33 Kilometern vom Rest des starken Feldes abgesetzt. Marathon-Debütant Mo Farah aus Großbritannien hatte als Achter ebenso keine Siegchance wie Olympiasieger Stephen Kiprotich aus Uganda.

Bei den Frauen siegte Edna Kiplagat aus Kenia nach 2:20:21 Stunden vor der nicht mit ihr verwandten Florence Kiplagat (2:20:24) sowie 10000-Meter-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba aus Äthiopien (2:20:34).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal