Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

DLV-Athleten erheben Vorwürfe gegen Bundestrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

DLV-Athleten erheben Vorwürfe gegen Bundestrainer

06.06.2014, 12:40 Uhr | dpa

DLV-Athleten erheben Vorwürfe gegen Bundestrainer. Wolfgang Heinig wid kritisiert.

Wolfgang Heinig wid kritisiert. Foto: Thomas Frey. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - In einem Brief haben rund 30 Kadersportler des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) Vorwürfe gegen den Leitenden Bundestrainer für die Disziplingruppe Laufen/Gehen, Wolfgang Heinig, erhoben.

Darin werden ihm unter anderem "mangelnde Kommunikationsfähigkeit", "gravierende Interessenskonflikte" und ein unangemessener Umgangston vorgehalten und seine Absetzung gewünscht. Der DLV bestätigte am Freitag entsprechende Berichte der "Süddeutschen Zeitung" und der "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Die Unterzeichner des Briefes blieben anonym.

"Das Meinungsbild der Athleten ist gespalten. Es gibt keine Welle gegen Heinig, sondern es gibt Kritik", sagte DLV-Präsident Clemens Prokop. "Ich freue mich, dass wir mündige Athleten haben, die sich zu Wort melden." Nun wolle man die Differenzen im Dialog mit den Athleten besprechen. Für kommenden Donnerstag ist ein Gespräch zwischen DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen, Cheftrainer Idriss Gonschinska und Athletenvertretern geplant.

"Es werden viele Aspekte genannt, die nicht zum Aufgabenbereich eines Leitenden Bundestrainer gehören, dies muss man den Athleten auch klarmachen", sagte Kurschilgen. "Ich bin überzeugt, dass wir einen Lösungsansatz im offenen Dialog finden." Heinig selbst äußerte sich ähnlich: "Viele Sachen müssen auf die Füße gestellt werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal