Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

DLV-Mannschaft triumphiert bei Team-EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Harting: "Das ist geil"  

DLV-Mannschaft triumphiert bei Team-EM

22.06.2014, 17:49 Uhr | sid

DLV-Mannschaft triumphiert bei Team-EM. Als Kapitän führte Robert Harting das DLV-Team zum Sieg. (Quelle: dpa)

Als Kapitän führte Robert Harting das DLV-Team zum Sieg. (Quelle: dpa)

Nachdem seine Mannschaftskollegen der Reihe nach zur Höchstform aufgelaufen waren, erwies sich Olympiasieger und Kapitän Robert Harting als sicherer Rückhalt. Dank zahlreicher Top-Leistungen haben die deutschen Leichtathleten die Team-EM in Braunschweig gewonnen und dem Favoriten Russland nach einem spannenden Zweikampf die Grenzen aufgezeigt.

"Das ist geil. Wir sind super happy", sagte Harting, ehe er umringt von der deutschen Mannschaft den Siegerpokal in den Himmel stemmte. Nach zwei Wettkampftagen und 40 Disziplinen hatte die Auswahl des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) 371 Punkte auf dem Konto. Beim lange Zeit führenden Titelverteidiger Russland (359,5) herrschte dagegen Enttäuschung. Rang drei ging an Frankreich (295).

Harting: "Ich bin absolut stolz"

Ausschlaggebend für den ersten deutschen Gesamtsieg seit 2009 waren sieben - zum Teil überraschende - Siege der deutschen Athleten am Sonntag. "Ich bin absolut stolz, gerade auf die Jungen", sagte Harting. Der Diskus-Olympiasieger hatte sich keine Blöße gegeben und seine starke Form unter Beweis gestellt. Mit 67,42 Metern gewann der Berliner deutlich gegen seinen polnischen Dauerrivalen Piotr Malachowski (65,35) und den Russen Wiktor Butenko (62,81).

Neben Harting sorgten Kugelstoß-Vizeweltmeisterin Christina Schwanitz, Speerwerfer Andreas Hofmann, 800-Meter-Läufer Timo Benitz, Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler, 3000-Meter-Läufer Richard Ringer und Weitspringerin Malaika Mihambo für die Glanzlichter. Alle zeigten knapp zwei Monate vor den Europameisterschaften in Zürich überzeugende Leistungen und weckten Hoffnungen auf ein ähnlich gutes Abschneiden. "Ich glaube, in Zürich können wir ein Wörtchen mitreden, was die Gesamtzahl der Medaillen angeht", sagte Harting.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal