Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Spank nur über 2,15 Meter - Meeting abgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Spank nur über 2,15 Meter - Meeting abgebrochen

20.07.2014, 18:40 Uhr | dpa

Spank nur über 2,15 Meter - Meeting abgebrochen. Raúl Spank kam nicht über 2,15 Meter hinaus.

Raúl Spank kam nicht über 2,15 Meter hinaus. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Viersen (dpa) - Der frühere Weltmeisterschafts-Dritte Raúl Spank ist von seiner einstigen Form noch weit entfernt. Beim Hochsprung-Meeting im nordrhein-westfälischen Viersen kam er nicht über 2,15 Meter hinaus.

Nach einer fast einjährigen Verletzungspause war es sein zweiter Versuch, die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften im August in Zürich von 2,28 Metern zu überbieten.

Das Viersener Meeting musste wegen starken Regens und heftiger Windböen bei der Höhe von 2,23 Meter abgebrochen worden. Sieger wurde Louis Castro aus Puerto Rico. Letzte EM-Qualifikationschance ist nun für Spank die deutsche Meisterschaft am kommenden Wochenende in Ulm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017