Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe beendet Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe beendet Saison

22.07.2014, 15:52 Uhr | dpa

Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe beendet Saison. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe wird nicht bei den deutschen Meisterschaften in Ulm starten.

Stabhochspringer Raphael Holzdeppe wird nicht bei den deutschen Meisterschaften in Ulm starten. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Wegen seiner schwachen Form hat Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe die Leichtathletik-Saison beendet. Der 24-Jährige vom LAZ Zweibrücken tritt nicht bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende in Ulm an.

"Es läuft einfach nicht. Raphael hat die Saison abgebrochen. Es war für ihn eine sehr schwere Entscheidung", erklärte sein Trainer Chauncey Johnson der Nachrichtenagentur dpa.

Eine Verletzung sei nicht der Grund für das Aus: "Es ist nichts kaputt." Holzdeppe fehlten nach einer wochenlangen Rückenverletzung im Winter aber zu viele Technikeinheiten. Über 5,53 Meter war der gebürtige Pfälzer in diesem Sommer nicht hinaus gekommen. Die Norm für die Europameisterschaft im August in Zürich liegt bei 5,70 Metern. Seinen letzten Wettkampf bestritt er vor einem Monat im tschechischen Ostrau.

Holzdeppe hatte im August 2013 bei der WM in Moskau mit einem Sprung über 5,91 Meter sensationell Gold gewonnen vor dem haushohen Favoriten Renaud Lavillenie aus Frankreich. Bronze sicherte sich der Kölner Björn Otto, der wegen einer im Winter erlittenen Achillessehnenverletzung ebenfalls in Ulm fehlt. Der Leverkusener Tobias Scherbarth führt mit 5,73 Metern die deutsche Saisonliste an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal