Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

DLV-Präsident Clemens Prokop: "Thema Inklusion offen behandelt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

DLV-Präsident Prokop: "Thema Inklusion offen behandelt"

11.08.2014, 13:37 Uhr | dpa

DLV-Präsident Clemens Prokop: "Thema Inklusion offen behandelt". Clemens Prokop sieht den DLV beim Thema Inklusion auf einem guten Weg.

Clemens Prokop sieht den DLV beim Thema Inklusion auf einem guten Weg. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - DLV-Präsident Clemens Prokop hat die Nichtnominierung des unterschenkelamputierten Weitspringers Markus Rehm noch einmal verteidigt und die Kritik daran zurückgewiesen.

"Zum Thema Inklusion haben wir durch die Teilnahme Rehms an den deutschen Meisterschaften in Ulm ein großes Ausrufezeichen gesetzt", sagte er in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa vor dem Beginn der Leichtathletik-EM 2014 am 12. August in Zürich. "Wir sind der Verband, der Inklusion ohne Übertreibung so offen behandelt wie kaum ein anderer."

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hatte den Leverkusener nicht ins EM-Aufgebot berufen, obwohl er den Meistertitel bei den Nichtbehinderten gewonnen und mit 8,24 Meter die Norm für Zürich erfüllt hatte. Nach der Auswertung biomechanischer Messungen von Rehms Sprüngen war der Verband zum Ergebnis gekommen, dass er durch seine Beinprothese Vorteile gegenüber den nicht Nichtbehinderten haben könnte.

"Manche Reaktionen sind nicht nachvollziehbar. Zum Beispiel, dass die Inklusion entscheidender sein soll als die Chancengleichheit im Wettbewerb", sagte Prokop zur Kritik an der Rehm-Entscheidung. "Ideologisch ist das nachvollziehbar, aber Ungleichheit im Wettbewerb ist nicht annehmbar."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal