Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Diniz gewinnt Gehen in Weltrekordzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-EM 2014  

Diniz gewinnt Gehen in Weltrekordzeit

15.08.2014, 17:50 Uhr | dpa

Diniz gewinnt Gehen in Weltrekordzeit. Yohann Diniz siegte über 50 Kilometer Gehen in 3:32:33 Stunden.

Yohann Diniz siegte über 50 Kilometer Gehen in 3:32:33 Stunden. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Franzose Yohann Diniz hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich seinen Europameistertitel über 50 Kilometer Gehen verteidigt und dabei den Weltrekord des Russen Denis Nischgorodow auf 3:32:33 Stunden verbessert.

Damit unterbot der 36-Jährige am Freitag die mehr als sechs Jahre alte Bestmarke um knapp zwei Minuten. EM-Silber sicherte sich der Slowake Matej Tóth in 3:36:21 Stunden vor Iwan Noskow aus Russland, der nach 3:37:41 Stunden ins Ziel kam.

"Außerirdisch, was Diniz heute geleistet hat", sagte der deutsche Bundestrainer Ronald Weigel zur Ein-Mann-Show des Franzosen. "Bei einer WM hätte er mit dem Weltrekord 100 000 Dollar gewonnen. Zum Schluss war er euphorisch und ist fast ein bisschen überheblich gewesen."

Carl Dohmann, der einzige Deutsche im Feld der anfangs 34 Geher, kam in persönlicher Bestzeit von 3:51:27 Stunden als 15. ins Ziel. "Bis Kilometer 40 sah das richtig gut aus. Eine 3:48 wäre möglich gewesen. Doch dann kam der Mann mit dem Hammer, der Einbruch", erklärte Weigel, der mit der Leistung des 24 Jahre alten Studenten aus Baden-Baden aber absolut zufrieden war. "Carl muss noch Erfahrungen sammeln, aber er hat sich heute sehr gut verkauft."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal