Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Pole Kszczot überraschend Europameister über 800 Meter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Pole Kszczot überraschend Europameister über 800 Meter

15.08.2014, 20:09 Uhr | dpa

Zürich (dpa) - Der Pole Adam Kszczot hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich überraschend Gold im 800-Meter-Lauf gewonnen.

Er setzte sich im Finale in 1:44,15 Minuten vor seinem Landsmann Artur Kuciapski (1:44,89) durch. Die Bronzemedaille sicherte sich der Ire Mark English in 1:45,03 Minuten.

Top-Favorit Pierre-Ambroise Bosse aus Frankreich wurde Letzter. Titelverteidiger Juri Borsakowski (Russland) hat seine Karriere beendet. Der Berliner Dennis Krüger hatte bei seinem EM-Debüt das Finale verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal