Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-EM: keine Medaillen für deutsche Athleten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vierte und fünfte Plätze  

Deutsche Starter gehen leer aus

16.08.2014, 11:01 Uhr | sid, t-online.de, dpa

Leichtathletik-EM: keine Medaillen für deutsche Athleten. Nur Platz fünf: Betty Heidler  (Quelle: Reuters)

Nur Platz fünf: Betty Heidler (Quelle: Reuters)

Keine Medaille für Deutschland am vierten Wettkampftag der Leichtathletik-EM: Kathrin Klaas wurde Vierte im Hammerwurf, Betty Heidler landete auf Rang fünf. "Ich habe mir wirklich ein Bein ausgerissen, aber es kam keine Weite zustande", sagte sie nach dem Wettkampf enttäuscht. Auch im Siebenkampf gab es die Plätze vier und fünf für Carolin Schäfer und Lilli Schwarzkopf.

Klaas lag mit 72,89 Metern bis zum letzten Durchgang auf Rang drei, doch dann zog die Polin Joanna Fiodorow (73,67 Meter) vorbei. Betty Heidler kam auf 72,39 Meter. Die Polin Anita Wlodarczyk verteidigte mit der Weltjahresbestweite von 78,76 Metern überlegen ihren Titel. Silber ging an Martina Hrasnova aus der Slowakei (74,66).

28 Punkte fehlen

Ähnlich knapp wie Klaas verfehlte auch Siebenkämpferin Schäfer Edelmetall: 28 Punkte fehlten zu Bronze. Claudia Rath landete mit 6225 Punkten auf Rang acht. Alte und neue Königin der Athletinnen ist Ida Nana Djimou (6551 Punkte). Silber holte sich Nadine Broersen aus den Niederlanden (6498) vor der starken Belgierin Nafissatou Thiam (6423).

Eine bittere Pleite erlebte im Weitsprung Titelverteidiger Sebastian Bayer: Mit schwachen 7,56 Meter scheiterte er im Vorkampf. "Das ist völlig lächerlich und indiskutabel, was ich gezeigt habe", sagte Bayer. "Ich wage es kaum, meinem Trainer unter die Augen zu treten." Auch Julian Howard ist raus (7,63). Christian Reif überstand hingegen die Qualifikation mit 8,02 Meter.

Gaba wird Sechster

Der deutsche 400-Meter-Meister Kamghe Gaba hat den sechsten Platz belegt. Beim Sieg des Briten Martin Rooney in starken 44,71 Sekunden kam Gaba in 45,83 Sekunden ins Ziel. Den britischen Doppel-Sieg macht Matthew Hudson-Smith (44,75) vor dem Israeli Donald Sanford (45,27) perfekt. Bei den Frauen holte sich die Top-Favoritin Libiana Grenot (Italien) den Titel. Die gebürtige Kubanerin verwies in 51,10 Sekunden Olga Semljak (51,36/Ukraine) auf Platz zwei. Bronze gewann die Spanierin Indira Terrero (51,38) im Foto-Finish vor der zeitgleichen Weltmeisterin Christine Ohuruogu (Großbritannien).

Diana Sujew verkaufte sich über 1500 Meter teuer und lief auf Rang acht (4:08,63 Minuten). Erstmals Europameisterin wurde nach einem packenden Duell der beiden in Äthiopien geborenen Topfavoritinnen auf der letzten Runde Sifan Hassan (Niederlande/4:04,18) vor Abeba Aregawi (Schweden/4:05,08).

Weltmeister und Top-Favorit Bogdan Bondarenko (Ukraine) sicherte sich nach übersprungenen 2,35 Meter Gold im Hochsprung. Er setzte sich vor seinem Landsmann Andrej Protsenko (2,33) durch. Bronze ging an Olympiasieger Iwan Uchow (Russland/2,30).

Schippers auch über 200 Meter vorn

Ebenfalls ohne deutsche Beteiligung fand das Finale über 200 Meter statt. Der Brite Adam Gemili hat Titelverteidiger Christophe Lemaitre entthront. In 19,98 Sekunden lief der neue Europameister dem Franzosen davon. Lemaitre kam in 20,15 Sekunden als Zweiter ins Ziel. Dritter wurde Serhij Smelik aus der Ukraine in 20,30 Sekunden. Bei den Frauen hat die Niederländerin Dafne Schippers nach ihrem 100-Meter-Triumph auch über 200 Meter gewonnen. Die 22-Jährige setzte sich in neuem Landesrekord von 22,03 Sekunden vor Jodie Williams (22,46/Großbritannien) sowie der Französin Myriam Soumare (22,58) durch.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal