Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochspringer Hollis siegt vor Dilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Stabhochspringer Hollis siegt vor Dilla

24.08.2014, 11:07 Uhr | dpa

Stabhochspringer Hollis siegt vor Dilla. Karsten Dilla wurde in Leverkusen Zweiter.

Karsten Dilla wurde in Leverkusen Zweiter. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Der US-Amerikaner Mark Hollis hat den internationalen Stabhochsprung-Wettbewerb in Leverkusen gewonnen. Der 30-Jährige sicherte sich mit 5,75 Metern den Sieg bei der fünften Auflage der Leverkusener Stabhochsprung Classics.

Zweiter wurde vor heimischem Publikum Karsten Dilla (TSV Bayer 04 Leverkusen), der 5,63 Meter überquerte. Bei der Leichtathletik-EM in Zürich hatte sich Dilla mit 5,40 Metern und dem neunten Platz zufriedengeben müssen. Dritter wurde der Südkoreaner Minsub Jin (5,53) vor dem Leverkusener Marvin Caspari (5,43).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal