Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kugelstoßen: Europameister Storl gewinnt vor Whiting

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Kugelstoßen: Europameister Storl gewinnt vor Whiting

24.08.2014, 17:32 Uhr | dpa

Kugelstoßen: Europameister Storl gewinnt vor Whiting. David Storl wuchtete die Eisenkugel auf den neuen Meeting-Rekord von 21,29 Meter.

David Storl wuchtete die Eisenkugel auf den neuen Meeting-Rekord von 21,29 Meter. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Bad Köstritz (dpa) - David Storl hat in Bad Köstritz das Prestige-Duell gegen Kugelstoß-Hallenweltmeister Ryan Whiting aus den USA gewonnen. Der Chemnitzer Welt- und Europameister wuchtete die 7,26 Kilogramm schwere Eisenkugel bereits im ersten Versuch auf den neuen Meeting-Rekord von 21,29 Meter.

Der beste Versuch Whitings, der im Winter bei den Hallen-Weltmeisterschaften im polnischen Sopot vor dem Sachsen eingekommen war, wurde mit 20,89 Meter vermessen. Platz drei ging mit 20,75 m wie in Sopot an den Neuseeländer Tomas Walsh.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal