Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Stabhochspringer Hollis gewinnt Aachener Domspringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Stabhochspringer Hollis gewinnt Aachener Domspringen

03.09.2014, 21:41 Uhr | dpa

Leichtathletik: Stabhochspringer Hollis gewinnt Aachener Domspringen. Mark Hollis hat beim Aachener Domspringen gesiegt.

Mark Hollis hat beim Aachener Domspringen gesiegt. Foto: Daniel Naupold. (Quelle: dpa)

Aachen (dpa) - Stabhochspringer Mark Hollis hat das 10. Aachener Domspringen gewonnen. Der Amerikaner setzte sich vor 5000 Zuschauern auf dem Katschhof mit 5,80 Metern durch.

Der Zweitplatzierte der Weltjahresbestenliste meisterte diese Höhe bei seinem Debüt in Aachen im ersten Versuch, scheiterte aber zwei Mal an 5,85 Metern.

Mit 5,70 Metern folgten der Pole Pawel Wojciechowski und der Chinese Changrui Xue auf den Plätzen. Bester Deutscher war Karsten Dilla (Leverkusen) als Fünfter mit 5,60 Metern. Der deutsche Meister Tobias Scherbarth (Leverkusen) hatte kurz vor Beginn des Wettkampfs wegen einer Blessur am Knöchel abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal