Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik - Sportfunktionäre: EPO-Doping bei Marathonläuferin Jeptoo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Sportfunktionäre: EPO-Doping bei Marathonläuferin Jeptoo

03.11.2014, 20:50 Uhr | dpa

Leichtathletik - Sportfunktionäre: EPO-Doping bei Marathonläuferin Jeptoo. Chicago-Siegerin Rita Jeptoo wurde positiv auf EPO getestet.

Chicago-Siegerin Rita Jeptoo wurde positiv auf EPO getestet. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die unter Dopingverdacht stehende Marathonläuferin Rita Jeptoo soll positiv auf EPO getestet worden sein. Dies erklärten David Okeyo und Jackson Tuwei, zwei hochrangige kenianische Sportfunktionäre.

Die A-Probe habe Spuren von Blut-Doping erhalten, sagten die beiden Vize-Präsidenten des Leichtathletik-Verbandes. Okeyo erklärte, der kenianische Verbandwolle sich am Dienstag mit der Angelegenheit beschäftigen.

Jeptoo war bei einer Trainingskontrolle im September vor ihrem Sieg beim Chicago-Marathon positiv getestet worden. Der Fall war am Freitag bekannt geworden. Noch ist unklar, ob die 33-Jährige die B-Probe öffnen lassen wird. Ihr Manager Federico Rosa riet ihr bereits von diesem Schritt ab, "wegen dem, was gefunden wurde". Er hat nach eigenen Angaben seit Bekanntwerden des Verdachts vergangene Woche nicht mehr mit ihr gesprochen.

Rosa erklärte weiter, Jeptoo befinde sich derzeit in Kenia und werde an diesem Dienstag in die Hauptstadt Nairobi reisen. Dort werde der nationale Leichtathletik-Verband über ihren Fall beraten

Die beste Langstrecken-Läuferin der vergangenen beiden Jahre führt noch in der World Marathon-Majors-Laufserie. Sollte sich der Dopingverdacht bestätigen, würde die Zweitplatzierte, Edna Kiplagat aus Kenia, an die Spitze rücken und den Jackpot von einer halben Millionen Dollar gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal