Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Kenianer Kandie gewinnt Prag-Marathon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Kenianer Kandie gewinnt Prag-Marathon

03.05.2015, 13:43 Uhr | dpa

Prag (dpa) - Der Kenianer Felix Kandie hat den Marathon in Prag gewonnen. In 2:08:32 Stunden siegte er am Sonntag vor seinem Landsmann Evans Chebet (2:08:50) und Deribe Robi aus Äthiopien (2:09:05).

Bei den Frauen lief die Äthiopierin Yebrgual Melese in starken 2:23:49 Stunden als erste Läuferin durch das Ziel. Es ist die drittschnellste Siegzeit in der Geschichte des Prager Rennens, das 1995 erstmals stattfand. Zweite wurde die Portugiesin Sara Moreira in 2:24:49 Stunden vor Letebrhan Haylay (Äthiopien) mit 2:25:24.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal