Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik - WM-Qualifikation im Mehrkampf: Schrader und Schäfer vorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

WM-Qualifikation im Mehrkampf: Schrader und Schäfer vorn

27.06.2015, 13:33 Uhr | dpa

Leichtathletik - WM-Qualifikation im Mehrkampf: Schrader und Schäfer vorn. Carolin Schäfer kämpft in Ratingen ums WM-Ticket.

Carolin Schäfer kämpft in Ratingen ums WM-Ticket. Foto: Ina Fassbender. (Quelle: dpa)

Ratingen (dpa) - Michael Schrader und Carolin Schäfer liegen nach zwei Disziplinen der entscheidenden WM-Qualifikation der Mehrkämpfer in Ratingen in Führung.

Der WM-Zweite im Zehnkampf vom SC Hessen Dreieich sammelte über 100 Meter (10,78 Sekunden) und im Weitsprung (7,81 Meter) 1922 Punkte. Mit 142 Zählern Rückstand ist Vorjahressieger Rico Freimuth (SV Halle) Zweiter. Kai Kazmirek von der LG Rhein/Wied, der die erste Ausscheidung für die Weltmeisterschaften im August in Peking im österreichischen Götzis gewonnen hatte, ist mit 1764 Punkten Vierter der Zwischenwertung.

Kazmirek, Schrader und Freimuth hatten die WM-Norm von 8150 Punkten bereits in Götzis deutlich übertroffen. Ex-Europameister Pascal Behrenbruch (LG Eintracht Frankfurt) darf sich als 15. nur noch wenige Hoffnungen auf eine Reise nach Peking machen.

Den WM-Startplatz hat Carolin Schäfer (TV Friedrichstein) nach ihrem starken Auftritt bei der ersten China-Ausscheidung schon sicher. Dennoch dominierte sie mit insgesamt 2088 Punkten die ersten beiden Disziplinen in Ratingen. Ein starkes Comeback zeigte nach einer Babypause Jennifer Oeser. Die WM-Zweite von 2009 rangiert mit 2024 Punkten auf Platz zwei vor Cindy Roleder (SC Leipzig/1923). Die Olympia-Zweite Lilli Schwarzkopf (LG Hannover) ist Fünfte mit 1912 Punkten. Claudia Rath aus Frankfurt/Main, die in Götzis die WM-Norm von 6150 Punkten übertroffen hatte, ist Sechste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal