Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: WM-Aus für Leichtathleten Bayer und Möldner-Schmidt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Aus für Leichtathleten Bayer und Möldner-Schmidt

05.07.2015, 20:05 Uhr | dpa

Leichtathletik: WM-Aus für Leichtathleten Bayer und Möldner-Schmidt. Antje Möldner-Schmidt muss sich einer Fußoperation unterziehen.

Antje Möldner-Schmidt muss sich einer Fußoperation unterziehen. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Für zwei prominente deutsche Leichtathleten ist die WM-Saison vorzeitig beendet.

Hindernis-Europameisterin Antje Möldner-Schmidt und der frühere Weitsprung-Europameister Sebastian Bayer haben jeweils aufgrund einer Fußverletzung ihre Teilnahme an der WM Ende August in Peking abgesagt.

Die 31 Jahre alte Möldner-Schmidt muss sich sogar einer Fußoperation unterziehen. "Wenn alles klappt, wie mit den behandelnden Ärzten besprochen, könnte ich ab September mit dem ersten Aufbautraining für 2016 beginnen", schrieb sie auf ihrer Facebook-Seite. Ziel ist nun die dritte Olympia-Teilnahme ihrer Karriere in Rio de Janeiro. In London war die Athletin des LC Cottbus 2012 auf den siebten Platz über 3000 Meter Hindernis gelaufen, nachdem sie von einer Erkrankung an Lymphdrüsenkrebs genesen war.

Der 29-jährige Bayer leidet an einer äußerst schmerzhaften Fersenprellung. Um seinen Traum von den Olympischen Spielen 2016 nicht zu gefährden, entschloss er sich zu einer Regenerationspause. "Leider gehören solche Entscheidungen auch zum Sport", schrieb der Weitspringer auf seiner Facebook-Seite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal