Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

1500-Meter-Läufer Tesfaye fällt für Leichtathletik-WM aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1500-Meter-Läufer Tesfaye fällt für Leichtathletik-WM aus

13.07.2015, 23:28 Uhr | dpa

1500-Meter-Läufer Tesfaye fällt für Leichtathletik-WM aus. Homiyu Tesfaye will sich nun voll auf die Olympischen Spiele 2016 konzentrieren.

Homiyu Tesfaye will sich nun voll auf die Olympischen Spiele 2016 konzentrieren. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Mittelstreckenläufer Homiyu Tesfaye hat die Saison aufgrund einer Knieverletzung beendet und fällt damit für die Leichtathletik-WM im August in Peking aus.

Der WM-Fünfte über 1500 Meter von 2013 teilte dies auf seiner Facebook-Seite mit. "Ich bereite mich nun auf die Olympischen Spiele 2016 vor", schrieb der 22-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt und kündigte an: "Ich komme zurück! Stärker und schneller."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal