Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Hammerwurf-Star Anita Wlodarczyk stellt Fabel-Weltrekord auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Dimension beim Hammerwerfen  

Fabel-Weltrekord durch Anita Wlodarczyk

01.08.2015, 19:55 Uhr | sid

Hammerwurf-Star Anita Wlodarczyk stellt Fabel-Weltrekord auf. In einer neuen Dimension: Anita Wlodarczyk.  (Quelle: imago/CTK-Photo)

In einer neuen Dimension: Anita Wlodarczyk. (Quelle: CTK-Photo/imago)

Polens Hammerwurf-Star Anita Wlodarczyk ist mit einem Fabel-Weltrekord in neue Dimensionen vorgestoßen. Die Weltmeisterin von 2009 steigerte im polnischen Cetniewo ihre eigene Bestmarke auf 81,08 Meter und durchbrach als erste Frau die 80-Meter-Marke.

Den bisherigen Weltrekord hatte die Olympia-Zweite von 2012 am 31. August 2014 beim ISTAF in Berlin aufgestellt, als sie mit 79,58 Meter Betty Heidler als Weltrekordlerin ablöste.

Über die Oder geschleudert

Damit sind auch die Diskussionen um Wlodarczyks umstrittenen Wurf Ende Juni in Breslau obsolet. Damals hatte sie beim Meeting "Rzuty przez Odre", bei dem die Werfer ihre Wettkampf-Geräte über die Oder schleudern mussten, starke 79,83 Meter erzielt. Die Weite war aber nicht als Weltrekord anerkannt worden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal