Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2015 - Zehnkampf: Freimuth & Kazmirek vorn dabei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-WM 2015  

Zehnkämpfer Freimuth und Kazmirek weiter vorn dabei

29.08.2015, 11:49 Uhr | dpa

Leichtathletik-WM 2015 - Zehnkampf: Freimuth & Kazmirek vorn dabei. Rico Freimuth liegt weiter auf Medaillenkurs.

Rico Freimuth liegt weiter auf Medaillenkurs. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth liegt bei der Leichtathletik-WM in Peking weiter auf Medaillenkurs. Nach 4,80 Metern im Stabhochsprung, der achten Disziplin, war der 27-Jährige vom SC Halle/Saale mit 7115 Punkten nach wie vor Dritter.

Zum zweitplatzierten Kanadier Damian Warner (7169) fehlten Freimuth vor dem Speerwurf und dem abschließenden 1500-Meter-Lauf 54 Zähler.

Titelverteidiger Ashton Eaton baute seine Führung aus. Der Weltrekordler aus den USA führte nach der achten Runde mit 7423 Punkten. Durch erstklassige 5,20 Meter im Stabhochsprung schob sich Götzis-Sieger Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) vom achten auf den fünften Platz vor (6964). Michael Schrader vom SC Hessen Dreieich, in Moskau 2013 WM-Zweiter, war vor den beiden letzten Disziplinen mit 6853 Punkten Siebter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal