Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Dibaba verliert 5000-Meter-Duell mit Ayana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Dibaba verliert 5000-Meter-Duell mit Ayana

30.08.2015, 13:54 Uhr | dpa

Leichtathletik: Dibaba verliert 5000-Meter-Duell mit Ayana. Almaz Ayana ist die neue Weltmeisterin über die 5000 Meter.

Almaz Ayana ist die neue Weltmeisterin über die 5000 Meter. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Die Äthiopierin Genzebe Dibaba hat ihren erhofften zweiten Titelgewinnen bei der Leichtathletik-WM in Peking klar verpasst. Fünf Tage nach ihrem 1500-Meter-Erfolg wurde die 24-Jährige über 5000 Meter nur Dritte hinter ihren beiden Teamkolleginnen Almaz Ayana und Senbere Teferi.

Die Weltjahresbeste Ayana stellte in 14:26,83 Minuten sogar einen WM-Rekord auf. Gemeinsam mit Dibaba hatte sich die 23-Jährige frühzeitig vom Rest des Feldes abgesetzt. Vier Runden vor Schluss lief sie dann auch noch der großen Favoritin davon. Dibaba (14:44,14) wurde auf den letzten Metern sogar noch von Teferi (14:44,07) überholt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal