Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Gatlin gewinnt 100 Meter beim Saisonfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Gatlin gewinnt 100 Meter beim Saisonfinale

11.09.2015, 20:33 Uhr | dpa

Leichtathletik: Gatlin gewinnt 100 Meter beim Saisonfinale. Der US-Amerikaner Justin Gatlin gewann über 100 Meter in Brüssel.

Der US-Amerikaner Justin Gatlin gewann über 100 Meter in Brüssel. Foto: Olivier Hoslet. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Justin Gatlin hat das 100-Meter-Rennen beim Diamond-League-Finale der Leichtathleten in Brüssel gewonnen. Der Vizeweltmeister aus den USA setzte sich in einem Fotofinsh in 9,98 Sekunden durch.

Zeitgleich Zweiter wurde Femi Ogunode aus Katar vor dem Franzosen Jimmy Vicaut (9,99). Damit gewann Gatlin zum dritten Mal nach 2013 und 2014 die Gesamtwertung in seiner Disziplin und wurde mit 40 000 US-Dollar (35 680 Euro) plus 10 000 Euro für den Tagessieg belohnt. Superstar Usain Bolt aus Jamaika wollte ursprünglich die 200 Meter in Belgien laufen, hatte aber seinen Start abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal