Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Sportpolitik: IOC-Ethikkommission empfiehlt Suspendierung von Diack

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

IOC-Ethikkommission empfiehlt Suspendierung von Diack

09.11.2015, 15:17 Uhr | dpa

Sportpolitik: IOC-Ethikkommission empfiehlt Suspendierung von Diack. Lamine Diack war viele Jahre lang der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes.

Lamine Diack war viele Jahre lang der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes. Foto: Wu Hong. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Die Ethikkommission des Internationalen Olympischen Komitees hat die Suspendierung des IOC-Ehrenmitglieds Lamine Diack empfohlen. Dies teilte das IOC mit.

Der frühere Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF steht unter Korruptionsverdacht, er soll Doping-Fälle vertuscht haben. Die französische Justiz hat Anklage gegen den 82 Jahre alten Senegalesen wegen Bestechlichkeit und Geldwäsche erhoben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017