Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: EM-OK gegründet - Stadt beteiligt sich mit 17 Millionen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

EM-OK gegründet - Stadt beteiligt sich mit 17 Millionen

13.11.2015, 14:13 Uhr | dpa

Leichtathletik: EM-OK gegründet - Stadt beteiligt sich mit 17 Millionen. Berlin wird sich mit 17 Millionen Euro an der Finanzierung der Veranstaltung beteiligen.

Berlin wird sich mit 17 Millionen Euro an der Finanzierung der Veranstaltung beteiligen. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) – 998 Tage vor Beginn der Leichtathletik-EM 2018 hat sich im Berliner Olympiastadion das Organisationskomitee gegründet. Die Stadt ist durch den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) sowie Innen- und Sportsenator Frank Henkel (CDU) vertreten.

Die Hauptstadt werde sich laut Müller mit 17 Millionen Euro an der Finanzierung der Veranstaltung vom 7. bis 12. August 2018 beteiligen. Die Bereitstellung der hohen Summe sei auch als Signal in den aktuellen sportpolitischen Diskussionen zu verstehen.

"Der internationale Sport erlebt momentan eine Glaubwürdigkeitskrise", sagte der Regierende Bürgermeister. Clemens Prokop, der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) versprach bei der EM-Organisation größtmögliche Transparenz. "Mit Steuergeldern müssen wir sehr sorgfältig umgehen", erklärte der DLV-Chef.

Der Diskuswurf-Olympiasieger und dreimalige Weltmeister Robert Harting will sich kreativ in die EM-Vorbereitung einbringen: "Ich freue mich darüber, um Mitarbeit gebeten worden zu sein. Das OK ist empfänglich für neue Ideen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal