Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Vier russische Leichtathletinnen wegen Dopings gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Vier russische Leichtathletinnen wegen Dopings gesperrt

25.01.2016, 12:16 Uhr | dpa

Leichtathletik: Vier russische Leichtathletinnen wegen Dopings gesperrt. Irina Maratschjowa (r) wurde gesperrt.

Irina Maratschjowa (r) wurde gesperrt. Foto: Pekka Sipola. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Das Russische Olympische Komitee (ROC) hat die frühere Vize-Europameisterin Irina Maratschjowa und drei weitere Leichtathletinnen wegen Dopings gesperrt.

Maratschjowa, die 2012 in Helsinki EM-Silber über 800 Meter gewonnen hatte, wurde ebenso mit einem Bann von zwei Jahren belegt wie Geherin Anna Lukjanowa. Ferner erhielten die 400-Meter-Läuferin Jelena Nikulina und 800-Meter-Spezialistin Маria Nikolajewa eine Vier-Jahres-Sperre. Genaue Angaben zu den Vergehen der Sportler machte das ROC nicht und teilte auch nicht mit, ob deren Ergebnisse gestrichen.

Die Sperren sind die ersten der Dach-Organisation, seit der Leichtathletik-Weltverband (IAAF) am 13. November russische Leichtathleten wegen gravierender Dopingvorwürfe von internationalen Wettkämpfen ausgeschlossen hat. Wenn die Suspendierung nicht aufgehoben wird, können sie nicht an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen. Das Internationale Anti-Doping-Agentur WADA hatte zudem Russlands Anti-Doping-Agentur RUSADA suspendiert, weil sie die Regeln nicht eingehalten hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal