Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Südafrikaner Niekerk schreibt Geschichte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Südafrikaner Niekerk schreibt Geschichte

12.03.2016, 16:20 Uhr | dpa

Leichtathletik: Südafrikaner Niekerk schreibt Geschichte. Wayde van Niekerk hat Leichtathletik-Geschichte geschrieben.

Wayde van Niekerk hat Leichtathletik-Geschichte geschrieben. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Bloemfontein/Südafrika (dpa) - 400-Meter-Weltmeister Wayde van Niekerk hat Leichtathletik-Geschichte geschrieben und sich mit einem Sturmlauf an die Weltspitze im "Sprintdreikampf" geschoben.

Bei einem Meeting in Bloemfontein rannte der 23 Jahre alte Südafrikaner die 100 Meter sensationell in 9,98 Sekunden. Laut Weltverband IAAF ist Niekerk damit der erste Mann überhaupt, der über 400 Meter unter 44 Sekunden, über 200 Meter unter 20 und über 100 Meter unter zehn Sekunden geblieben ist.

"Das ist verrückt", twitterte der Südafrikaner nach seinem Coup. "Ich bin echt dankbar für diesen Moment und weiß die Unterstützung von allen zu schätzen." Van Niekerk lief 2015 in Luzern in 19,94 Sekunden Landesrekord über 200 Meter. Bei der WM 2015 in Peking gewann er auf der Stadionrunde in herausragenden 43,48 Sekunden. Nun verbesserte er über 100 Meter seine fünf Jahre alte Top-Zeit aus Juniorentagen gleich um 47 Hundertstelsekunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017