Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Franzose Vicaut stellt Europarekord über 100 Meter ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Franzose Vicaut stellt Europarekord über 100 Meter ein

07.06.2016, 21:23 Uhr | dpa

Leichtathletik: Franzose Vicaut stellt Europarekord über 100 Meter ein. Jimmy Vicaut läuft derzeit allen davon.

Jimmy Vicaut läuft derzeit allen davon. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Montreuil (dpa) - Der Franzose Jimmy Vicaut hat seinen eigenen 100-Meter-Europarekord in 9,86 Sekunden egalisiert und ist zugleich an die Spitze der Jahresweltbestenliste gesprintet.

Zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Rio gewann der 24-Jährige die Konkurrenz bei einem Leichtathletik-Meeting am Dienstag im französischen Montreuil bei zulässigem Rückenwind von 1,8 Meter/Sekunde.

Der Staffel-Europameister von 2010 hatte den Europarekord Anfang Juli 2015 in Paris aufgestellt; danach teilte er sich die Bestmarke auf der Sprintstrecke mit dem Portugiesen Francis Obikwelu, der die 9,86 Sekunden bereits 2004 bei Olympia in Athen gelaufen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal