Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Issinbajewa beantragt Olympia-Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Issinbajewa beantragt Olympia-Start

30.06.2016, 18:09 Uhr | dpa

Leichtathletik: Issinbajewa beantragt Olympia-Start. Die russische Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa will an den Spielen in Rio teilnehmen.

Die russische Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa will an den Spielen in Rio teilnehmen. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Die Weltklasse-Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa hofft trotz des russischen Dopingskandals auf eine Teilnahme an Olympia in Rio und hat offiziell eine Startgenehmigung beantragt.

Ein entsprechendes Gesuch habe die zweifache Olympiasiegerin an den Leichtathletik-Weltverband IAAF abgesandt, teilte Alla Gluschtschenko vom russischen Leichtathletikverband in Moskau mit.

Die IAAF hatte die russischen Leichtathleten am 17. Juni angesichts flächendeckenden Dopings von den Olympischen Spielen im August in Rio de Janeiro ausgeschlossen. Kurz darauf entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC), nachweislich saubere Sportler starten zu lassen. Eine komplette Suspendierung ist aber noch nicht vom Tisch.

Trotz des möglichen pauschalen Ausschlusses kündigte Russland an, insgesamt 380 Athleten nach Rio zu schicken. "Die gesamte Gruppe wird 650 Mitglieder umfassen, davon 380 Sportler", sagte Delegationschef Igor Kasikow der Agentur Tass zufolge in Moskau. "Ursprünglich sollten es 430 Athleten sein." Medien zufolge hatte Russland für den Aufenthalt in Brasilien ein 17-stöckiges Gebäude angemietet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal