Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Robert Harting beim Meeting in Lausanne nur Vierter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Robert Harting beim Meeting in Lausanne nur Vierter

25.08.2016, 19:05 Uhr | dpa

Leichtathletik: Robert Harting beim Meeting in Lausanne nur Vierter. Robert Harting warf den Diskus in Lausanne nur auf 63,12 Meter.

Robert Harting warf den Diskus in Lausanne nur auf 63,12 Meter. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Diskuswerfer Robert Harting hat beim ersten großen Leichtathletik-Wettbewerb nach den Olympischen Spielen nur den vierten Platz belegt.

Der dreimalige Weltmeister warf beim Diamond-League-Meeting in Lausanne 63,12 Meter weit und blieb damit mehr als zwei Meter hinter dem Sieger Philip Milanov aus Belgien (65,61). Die anderen Mitfavoriten blieben ebenfalls hinter den Erwartungen zurück. Der Olympia-Dritte Daniel Jasinski wurde anderthalb Wochen nach dem größten Erfolg seiner Karriere nur Neunter (60,79). Weltmeister Piotr Malachowski aus Polen belegte mit 62,46 Metern Platz sechs. Olympiasieger Christoph Harting war in Lausanne nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal