Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Konferenz : Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Bundesliga  

Konferenz

|



BMG
2:0
STU
S04
0:3
FCB
AUG
1:0
RBL
WOB
1:1
BRE
KÖL
0:1
SGE
BER
20:30
LEV
SCF
20:30
H96
HSV
20:30
BVB
M05
20:30
HOF
5. Spieltag - Konferenz
19.09.
Mönchengladbach
2:0
VfB Stuttgart
19.09.
FC Schalke 04
0:3
Bayern München
19.09.
FC Augsburg
1:0
RB Leipzig
19.09.
VfL Wolfsburg
1:1
Werder Bremen
LIVE
1. FC Köln
0:1
Eintracht Frankfurt
20:30
Hertha BSC
-:-
Bayer Leverkusen
20:30
SC Freiburg
-:-
Hannover 96
20:30
Hamburger SV
-:-
Borussia Dortmund
20:30
FSV Mainz 05
-:-
1899 Hoffenheim
Letzte Aktualisierung: 19:01:37
Abschied
 
Das war's nun aber für den Moment von der Bundesliga-Konferenz - bis morgen oder zum nächsten Mal sagt Oliver Stein Tschüss und Danke fürs Mitlesen!
Ausblick
 
Wirklich aussagekräftig werden diese Ergebnisse aber natürlich erst morgen, wenn der Spieltag am Abend komplettiert wird: Mit Hoffenheim, Hannover und dem BVB müssen dann nämlich auch die anderen Mannschaften mit Aspirationen auf die Tabellenspitze ran - mal sehen, ob das dann genau so spannend verläuft wie die heutige Konferenz.
Fazit
 
Wirklich torreich ging dieser Abend nicht von statten, dafür war er aber bis zur letzten Minute spannend. Denn während die Bayern auf Schalke einen souveränen 3:0 Sieg einfahren und sich so die Tabellenführung zurückerobern, muss RB Leipzig in Augsburg eine empfindliche Schlappe hinnehmen - während sich Werder grämen muss, nach einer starken zweiten Halbzeit nicht alle drei Punkte aus Wolfsburg mitgenommen zu haben.
Alle Spiele
90
Und dann ist auch auf den anderen Plätzen Schluss - und damit wäre Teil eins des 5. Spieltags abgedreht!
Schalke - Bayern
90
Feierabend auf Schalke, die Bayern gewinnen mit 3:0!
Alle Spiele
90
Die regulären 90 Minuten sind vorbei - es geht in die Nachspielzeit!
Augsburg - Leipzig
89
Letzter Wechsel der Partie: Bei Augsburg kommt Cordova für Finnbogason.
Schalke - Bayern
87
Thiago holt sich nach einer Grätsche gegen Bentaleb seine erste Verwarnung der laufenden Saison ab.
Augsburg - Leipzig
84
Da war DIE große Chance zur vorzeitigen Entscheidung. Opare hat auf der linken Seite sehr viel Platz. Er flankt perfekt an den zweiten Pfosten, wo er allerdings das Pech hat, dass mit Heller ein Spieler wartet, der den Kopfball nicht zu seinen unbedingten Stärken zählt und das Leder aussichtsreich neben das Tor setzt.
Augsburg - Leipzig
81
Schmitz spielt den Ball von der rechten Strafraumgrenze quer durch den Sechzehner, wo Kampl zentral zu einem aussichtsreichen Abschluss kommt - den der Slowene aber sehr deutlich über das Tor zieht.
Wolfsburg - Bremen
80
Werder scheint dem zweiten Tor näher zu sein! Die Gäste greifen über links an, Belfodil bringt den Ball flach in die Mitte - genau fünf Meter vor dem Tor probiert es Theodor Gebre Selasie dann unter Bedrängnis mit der linken Hacke, aber VfL-Keepr Casteels kratzt das Leder mit einem Hechtsprung gerade noch von der Linie.
Augsburg - Leipzig
78
Gelbe Karten und kein Ende in Sicht: Nun wird Baier für sein Einsteigen gegen Demme ebenfalls verwarnt.
Schalke - Bayern
78
Auch Schalke wechselt zum letzten Mal: Di Santo kommt für Burgstaller in die Partie.
Augsburg - Leipzig
77
Kampl sieht für sein Foul an Koo eine Gelbe Karte: Für den Slowenen ist es die erste in dieser Spielzeit.
Schalke - Bayern
76
Die Bayern wechseln zum letzten Mal positionsgetreu: Hummels betritt den Rasen für Martinez.
Augsburg - Leipzig
75
Forsberg steckt herrlich auf Sabitzer durch und bekommt das Leder prompt wieder vor die Füße. Sein direkter Abschluss aus leicht halblinker Position geht dann zwar ans Außennetz, aber: Das war die beste Gäste-Chance seit dem Seitenwechsel!
Schalke - Bayern
75
Toooooor! FC Schalke 04 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:3 - Torschütze: Arturo Vidal - Auf Schalke ist der Drops gelutscht! James hält die Kugel stark am rechten Strafraumeck und dreht sich um zwei Gegenspieler herum, bevor er die Kugel wunderschön zentral in den Lauf von Vidal chippt, der aus acht Metern volley oben rechts einschießt. Erster Saisontreffer für den Chilenen.
Augsburg - Leipzig
72
RB bleiben nun nur noch knapp 20 Minuten, um hier doch noch zu Punkten zu kommen. Die Gäste erhöhen merklich den Druck, sodass der FCA nur noch selten in Mannschaftsstärke in die gegnerische Hälfte kommt - noch steht die Defensive der Gastgeber aber sehr kompakt und lässt wenig zu.
Wolfsburg - Bremen
71
Pfosten Bremen - aber was sind das hier für Chancen, die die Gäste auslassen?! Nach einem hohen Ball von links von Bartels kommt Gebre Selassie auf halbrechts im Sechzehner mit viel Platz an den Ball, legt sich das Leder auf den rechten Schlappen - und drischt den Ball dann als Dropkick ans rechte Lattenkreuz, bevor der Wolfsburger Knoche seinen Nachschuss auch noch mit dem Kopf blocken kann.
Schalke - Bayern
69
Die Bayern wechseln nochmal positionsgetreu: Vidal ersetzt Tolisso im Mittelfeldzentrum.
Schalke - Bayern
66
Doppelchance Burgstaller! Zunächst spielt Oczipka von links einen klasse Ball von links in den Lauf von Burgstaller, der Martinez ausspurtet und aus acht Metern leicht linker Position mit seinem flachen Abschluss aufs kurze Eck an Ulreich scheitert. Schalke legt den Abpraller rüber auf rechts, wo Goretzka am Starfraumeck erneut den Österreicher am langen Pfosten sucht. Erneut ist Ulreich aber überragend auf der Linie zur Stelle.
Wolfsburg - Bremen
66
Dann versucht sich Thomas Delaney mal aus halblinker Position. Und sein Rechtsschuss liegt auch richtig gut - verfehlt den rechten Torwinkel aber um Zentimeter
Schalke - Bayern
65
Erster Wechsel bei den Bayern: Lewandowski verlässt den Rasen, Thiago kommt. Der Spanier rückt damit auf die Zehn, während Müller den Platz im Sturmzentrum übernimmt.
Augsburg - Leipzig
63
Der schnelle Marcel Heller kommt für Moravek.
Augsburg - Leipzig
62
Aus dem Spiel heraus geht wenig, also muss mal wieder ein Distanzschuss herhalten: Dieses Mal versucht es Halstenberg, Hitz klärt den Schuss aus 25 Metern aber mit einer guten Parade zur Ecke.
Schalke - Bayern
64
Breel Embolo wird für ein Vergehen an Coman zurückgepfiffen, sieht das ganze aber anders und bolzt den Ball frustriert weg - dafür gibt es natürlich Gelb.
Augsburg - Leipzig
60
Zweiter Wechsel bei den Gästen, Emil Forsberg kommt für den sehr unauffälligen Poulsen.
Schalke - Bayern
61
Coman! Der Franzose schickt Kehrer schon wieder in eine andere Dimension und zieht dann von links aus acht Metern und spitzem Winkel ab, Fährmann geht ins kurze Eck und pariert den Schuss sicher.
Wolfsburg - Bremen
61
Ein Foul an Thomas Delaney bringt Ignacio Camacho seine erste bunte Verwarnung in der Bundesliga ein.
Schalke - Bayern
60
Schalke dreht auf! Burgstaller schüttelt auf rechts Rafinha ab und setzt sich im Duell der Naturgewalten gegen Süle durch, bevor der Österreicher von rechts kurz nach innen zu Goretzka legt Der Nationalspieler zieht aus 18 Metern rechter Position ab, die Kugel geht Zentimeter am langen Pfosten vorbei.
Schalke - Bayern
57
McKennie verlässt nach knapp einer Stunde den Rasen, Embolo ersetzt ihn - womit Schalke nun auf das patentierte 3-4-3 umstellt.
Schalke - Bayern
57
Und Konoplyanka testet mal kurz die Jubel-Künste der Zuschauer! Der Ukrainer kachelt die linke Seite entlang in den Sechzehner und zieht aus acht Metern und spitzem Winkel ab, sein Flachschuss rauscht am langen Pfosten vorbei. Das wird noch ein heißer Tanz!
Wolfsburg - Bremen
56
Toooor! VfL Wolfsburg - SV WERDER BREMEN 1:1 - Torschütze: Fin Bartels - Von der linken Seite flankt Thomas Delaney hoch in die Mitte. Unglücklich verlängert Robin Knoche mit dem Kopf. Die Kugel landet zentral in der Box genau bei Fin Bartels, der das Kunstleder sehr präzise in den linken Winkel köpft.
Schalke - Bayern
54
Caligiuri weckt die Knappen auf! Der Flügelspieler zieht von rechts ins Zentrum, Goretzka eröffnet seinem Mitspieler einen schönen Laufweg, bevor Caligiuri aus elf Metern flach auf Höhe des rechten Pfostens abzieht. Die Kugel streichelt auf dem Weg rechts am Tor vorbei das Außennetz.
Augsburg - Leipzig
52
Sabitzer beschwert sich etwas zu laut über eine Schiedsrichterentscheidung und sieht Gelb.
Schalke - Bayern
52
Fährmann untersucht das Fangnetz hinter dem eigenen Tor schon auf Löcher, da setzt Lewandowski den nächsten Versuch über den Kasten der Schalker. Rafinha bedient den Polen von links flach am Elfmeterpunkt, Lewandowski zieht das Spielgerät aber gut zwei Meter über das gegnerische Tor.
Schalke - Bayern
51
Pfosten für die Bayern! James hat hinter dem rechten Strafraumeck unfassbar viel Platz und zeit zum Flanken - aber Müller nickt das Leder aus acht Metern halbrechter Position mit Schwung an den rechten Pfosten.
Augsburg - Leipzig
50
Augsburgs Moravek sieht für ein taktisches Vergehen an Bruma die Gelbe Karte.
Wolfsburg - Bremen
50
Florian Kainz geht zweimal gegen Daniel Didavi zu Werke. Dann liegt der Wolfsburger endlich auf dem Rasen. Es folgt die verdiente Gelbe Karte.
Schalke - Bayern
47
Schalke kann im eigenen Strafraum gleich mal wieder die Feuerwehr rufen. Brandstifter Coman tanzt auf rechts drei Gegenspieler aus und lenkt dann ins Zentrum auf James, Nastasic blockt den Versuch des Kolumbianers aus acht Metern allerdings souverän ab.
Alle Spiele
46
Und schon geht es mit Halbzeit zwei weiter!
Wolfsburg - Bremen
46
Zwei Wechsel gab es in der Pause bei den Bremern. Alexander Nouri reagiert auf die offensivschwache Vorstellung seiner Mannschaft: Jerome Gondorf verlässt das Spiel, Philipp Bargfrede darf jetzt mitwirken - und mit Ishak Belfodil kommt bei Werder für Eggestein nun ein echter Stürmer.
Augsburg - Leipzig
46
Wechsel auf beiden Seiten. Bei Augsburg ersetzt Koo etwas überraschend den Torschützen Gregoritsch. Bei Leipzig kommt Ilsanker für Compper, der in der ersten Hälfte das ein oder andere Problem bei schnellen Antritten hatte.
Schalke - Bayern
46
Schalke 04 tauscht in der Halbzeit ein Mal aus: Konoplyanka darf sich anstelle von Harit versuchen.
Zwischenfazit
 
Die einzig wirklich überzeugende Vorstellung liefern hier bislang die Bayern ab - wenngleich Schalke besser dagegen hält, als es der 0:2-Spielstand ausdrückt. Augsburg dagegen wehrt sich gegen Leipzig nach allen Regeln der Kunst (und taktisch sehr solide), während Werder in Wolfsburg einem verdienten Rückstand hinterher läuft. Bis gleich!
Alle Spiele
45
Die letzte Viertelstunde war eher eine zum vergessen - umso glücklicher sind wir, dass es nun erstmal in die Halbzeitpause geht!
Wolfsburg - Bremen
43
Dr. Felix Brych kramt erstmals heute den gelben Karton hervor: Den verdient sich Jerome Gondorf mit einem Foul an Ignacio Camacho.
Wolfsburg - Bremen
41
Die Ecke von der linken Seite zieht in der Tat den ersten Bremer Torschuss nach sich. Und da ist für Theodor Gebre Selassie, der auf Höhe des zweiten Pfostens recht frei steht, deutlich mehr drin. Der Tscheche schießt direkt aus etwa sechs Metern mit dem linken Fuß - doch zu zentral. Koen Casteels hält sicher.
Augsburg - Leipzig
35
Auch nach einer guten halben Stunde wird der Vizemeister seiner Favoritenstellung nicht gerecht. Manuel Baum hat sein Team heute perfekt eingestellt, sein Team überzeugt defensiv wie auch im Spiel nach vorn.
Wolfsburg - Bremen
33
Yunus Malli taucht zentral in der Box auf und nimmt mit dem rechten Fuß das rechte untere Eck ins Visier, sein Aufsetzer springt dann aber knapp an der falschen Seite des Pfostens vorbei.
Schalke - Bayern
33
15 Minuten vor der Pause arbeiten die Gastgeber weiterhin konzentriert in ihrem System, fühlen sich durch einige kritische Entscheidungen von Schiedsrichter Fritz aber benachteiligt. Zudem kommt die Tedesco-Elf mit dem frühen Pressing der Bayern noch nicht wirklich klar - aber trotz des doch deutlichen Spielstandes ist Schalke hier immer noch im Spiel drin.
Schalke - Bayern
31
Schalke fordert den Anschlusstreffer! Goretzka setzt sich auf der rechten Seite durch und findet Burgstaller am kurzen Pfosten, der aus wenigen Metern an Ulreich scheitert. Harit bekommt den Abpraller zwei Meter vor dem Tor, Süle versperrt ihm ebenfalls Zentimeter vor dem Tor den Treffer.
Schalke - Bayern
29
Toooooor! FC Schalke 04 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2 - Torschütze: James Rodriguez - Bärenstark von den Bayern! Einen Einwurf der Schalker links des eigenen Sechzehners klaut Müller, Lewandowski leitet das Leder auf halblinks zu Tolisso weiter, der mit perfekter Übersicht Rodriguez sieht - der rechts im Strafraum völlig frei steht und aus neun Metern flach einnetzen kann.
Wolfsburg - Bremen
28
Toooooor!!! VFL WOLFSBURG - Werder Bremen 1:0 - Torschütze: Divock Origi - Nach einem zaghaften Angriff fangen sich die Bremer doch tatsächlich einen Konter ein. Der VfL nutzt die sich bietenden Räume. Maximilian Arnold schickt Paul-Georges Ntep über die linke Seite. Dessen flache Hereingabe kommt präzise. Divock Origi rutscht entschlossen in den Ball und befördert ihn aus etwa sechs Metern mit dem rechten Fuß in die Maschen.
Wolfsburg - Bremen
27
Weiterhin bleibt der VfL Wolfsburg klar tonangebend. Es spielen beinahe ausnahmslos die Niedersachsen. Dem stellt sich der SV Werder Bremen abwartend entgegen, beschränkt sich auf konzentrierte Abwehrarbeit. Für mehr reicht es bei den Gästen bislang nicht
Schalke - Bayern
25
Tooooor! FC Schalke 04 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1 - Torschütze: Robert Lewandowski (Elfmeter) - Das ist natürlich eine Aufgabe für Lewy: Robert Lewandowskli läuft an und setzt den Ball unten links in die Maschen.
Schalke - Bayern
24
Elfmeter für die Bayern - per Videobeweis stellt das Schiedsrichtergespann fest, dass Naldo eine Flanke von James an der linken Grundlinie mit einer unnatürlichen Handbewegung unterbunden hatte.
Augsburg - Leipzig
22
Eine von Max in die Mitte geschlagene Ecke kommt im Rückraum zu Baier, der aus 18 Metern gar nicht lange fackelt, sondern volley drauf hält - das Tor aber knapp rechts verfehlt.
Schalke - Bayern
22
Königsblau eskaliert - und der Linienrichter gibt den Spielverderber! Burgstaller legt die Kugel aus dem Zentrum heraus links in den Sechzehner zu Harit, der an Süle vorbeizieht und aus sechs Metern linker Position zunächst an Ulreich scheitert. Oczipka reagiert gedankenschnell und legt die Kugel vom linken Fünfereck zurück zu Harit, der Franzose scheitert aus ähnlicher Position wie beim ersten Versuch ebenfalls am Bayern-Keeper. Den nächsten Abpraller netzt Oczipka aus fünf Metern linker Position - weil er beim Abspiel auf Harit aber im Abseits stand, zählt der Treffer nicht.
Wolfsburg - Bremen
20
Wir verzeichnen die erste nennenswerte Torgelegenheit. Zentral an der Strafraumgrenze behauptet Divock Origi die Kugel und bringt einen Rechtsschuss an. Den flachen Ball auf rechte Eck pariert Jiri Pavlenka gut.
Schalke - Bayern
14
Tolisso! Ein Abpraller aus dem Schalker Strafraum landet 20 Meter vor dem Tor in zentraler Position beim Franzosen, dessen Schuss allerdings direkt in die Arme von Fährmann hoppelt.
Wolfsburg - Bremen
13
Die Gastgeber haben mehr vom Spiel und haben eben in Person von Malli auch erstmals aufs Tor geschossen. Werder verhält sich dagegen sehr passiv - mehr gibt's noch nicht zu erzählen.
Schalke - Bayern
12
James erobert an der eigenen Eckfahne die Kugel gegen Oczipka, setzt Martinez mit einem Querpass in Richtung eigener Elfmeterpunkt doch gehörig unter Druck. Gut, dass der Spanier vor dem Spiel gefühlt in Baldrian gebadet hat.
Schalke - Bayern
8
Rudy aus dem Hintergrund! Coman legt das Spielgerät von links quer in die Nähe des linken Strafraumecks, wo Rudy aus 18 Metern leicht linker Position voll abzieht. Fährmann fliegt und klärt die Kugel perfekt oben aus dem langen Eck. Auf Seite der Knappen ist jetzt ordentlich Alarm.
Schalke - Bayern
7
Naldo lässt Fährmann mal die Flugbedingungen im eigenen Sechzehner testen. Der Brasilianer köpft einen langen Ball von Süle unter Bedrängnis von Müller knapp links am eigenen Kasten vorbei, Fährmann wäre aber wohl zur Stelle gewesen.
Augsburg - Leipzig
4
Toooooor! FC AUGSBURG - RB Leipzig 1:0 - Torschütze: Michael Gregoritsch - Augsburg kontert sich zur Führung! Caiuby zieht an der Mittellinie zum Sprint an und legt rechts im Strafraum angekommen quer in die Mitte auf Finnbogason. Der Brasilianer spielt dem Toptorjäger der Augsburger den Ball aber in den Rücken, sodass Finnbogason dem Flachpass hinteherlaufen muss. Links im Strafraum behält der Isländer dennoch die Übersicht und legt flach an den Elfmeterpunkt, wo Gregoritsch angerauscht kommt und das Leder über Mvogos Oberschenkel ins Tor rutschen lässt.
Schalke - Bayern
3
Taktische Beobachtungen aus den ersten Augenblicken der Partie: Goretzka agiert sehr offensiv gegen den Ball und mit Harit und Burgstaller auf einer Höhe, dahinter sichern McKennie und Bentaleb vor der patentierten Fünferkette ab, wobei Oczipka und Caligiuri etwas vorgelagert agieren. Die Bayern bleiben im 4-2-3-1, Müller schnappt sich aber zunächst die Zehn, James den rechten Flügel.
Augsburg - Leipzig
2
Yvon Mvogo führt sich prompt mit einer Unsicherheit ein! Der Schweizer Juniorennationalkeeper segelt unter einer Freistoßhereingabe von Baier aus dem linken Halbfeld durch. Gregoritsch bekommt das Leder am langen Pfosten, setzt den Aufsetzer aber aus acht Metern am langen Pfosten deutlich über das Tor.
Alle Spiele
1
Los geht's - wir schicken sie mit dem Ergebnis der ersten Dienstags-Partie (Gladbach 2:0 Stuttgart) auf die Reise!
Augsburg - Leipzig
 
Und dann wäre da ja noch das Novum, für das die Augsburger heute sorgen könnten: Mit einem hohen Sieg gegen RB (und bei einem gleichzeitigen Remis zwischen Schalke und Bayern) könnte sich der FCA heute zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zum Tabellenführer machen!
Augsburg - Leipzig
 
Allerdings hat diese Platzierung ganz einfach zu erklärende Gründe: Zum einen hat Augsburg mit dem zuletzt gegen Köln dreifach erfolgreichen Alfred Finnbogason (vier Tore) nämlich einen der derzeit treffsichersten Stürmer der Liga unter Vertrag. Und zum anderen hat sich die ganze Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf ausschließlich gesteigert: Auf die Niederlage gegen den HSV am 1. Spieltag folgten ein 2:2 gegen Gladbach sowie der besagte 3:0-Sieg gegen Köln und am Wochenende das 2:1 in Frankfurt.
Augsburg - Leipzig
 
Ein überraschend hochkarätiges Duell (was die Tabellensituation angeht) erwartet uns heute in Augsburg, wo der heimische FC heute die Bullen aus Leipzig empfängt. Denn während man Leipzigs guten Saisonstart (sieben Punkte, Platz 6) fast schon als erwartet einordnen muss, wirkt Augsburgs Einstufung auf Platz 7 nach wie vor ein wenig ungewohnt.
Wolfsburg - Bremen
 
Und außerdem ist Wolfsburg ja so etwas wie der Lieblingsgegner des SV Werder: Die letzten drei Partien gegen den VfL gewann Bremen allesamt.
Wolfsburg - Bremen
 
Und wirklich besser läuft es beim heutigen Gegner der Bremer ja auch nicht. Zwei Ligatreffer haben die Wölfe erst erzielt, damit vier Punkte geholt - und deshalb am Montag gleich mal ihren Trainer Andries Jonker (Nachfolger wird der frühere Mainzer Coach Martin Schmidt) entlassen. Was hinterher dann so klang: ''Ausschlaggebend für uns, diesen Schritt zum jetzigen Zeitpunkt zu vollziehen, waren nicht allein die jüngsten Eindrücke des Stuttgart-Spiels, sondern auch die in den zurückliegenden Wochen wahrnehmbare Stagnation in der Entwicklung unserer erst im Sommer in weiten Teilen neu formierten Mannschaft'', so Geschäftsführer Hotze - Optimismus klingt auf jeden Fall anders.
Wolfsburg - Bremen
 
Ähnlich unentspannt wie in München geht es auch an der Weser zu: Allerdings sind es bei den Bremern vordergründig die fehlenden Punkte, die für Unruhe sorgen (und natürlich die Verletzung von Max Kruse). Erst einen Zähler (und auch nur zwei Tore) hat Bremen auf dem Konto, in der Tabelle steht man nach dem nervenaufreibenden Abstiegskampf der letzten Jahre schon wieder nur auf Platz 17 - allerdings hat man bisher auch ausschließlich schwere Gegner (Bayern, Hoffenheim, Schalke) erwischt.
Schalke - Bayern
 
Allerdings haben die Bayern heute natürlich einen ganz großen psychologischen Vorteil: Der letzte Schalker Liga-Sieg gegen den Rekordmeister lässt sich auf den 4. Dezember 2010 zurück datieren - in den letzten sieben Jahren gab es für die Knappen weder daheim noch in München viel zu holen.
Schalke - Bayern
 
Bei den Bayern hingegen ist irgendwie der Wurm drin. Wobei das Argumentieren dessen etwas schwer fällt, wenn ein Team zuletzt mit 3:0 (Anderlecht) und 4:0 (Mainz) gewonnen hat. Aber nach dem 0:2 gegen Hoffenheim gab es das umstrittene Lewandowski-Interview, anschließend dann diverse unzufriedene Äußerungen von Thomas Müller inklusive eines Machtworts von Kalle Rummenigge, zahlreiche Diskussionen um Trainer Ancelotti und zu guter Letzt der trotz des eindeutigen Ergebnisses wenig überzeugende Auftritt in der Champions League gegen Anderlecht - ein entspannter Saisonstart klingt auf jeden Fall anders.
Schalke - Bayern
 
Schalke gegen Bayern, das klingt nach Tradition und Klasse. Und anders als in einigen der letzten Jahre spielt der FC Schalke auch mal wieder ganz oben mit - so weit oben sogar, dass man punktgleich mit den Bayern auf Platz vier der Tabelle steht. Startschuss dafür waren ein souveräner Sieg im Pokal (gegen BFC Dynamo) sowie ein lockeres 2:0 gegen Leipzig zum Bundesligastart, die einzige Niederlage (0:1 in Hannover) wurde mit zwei weiteren Siegen gekontert - es läuft bei Königsblau.
Klasse statt Masse
 
Weil morgen fünf Partien stattfinden und die Gladbacher gegen den VfB schon um 18:30 Uhr gespielt haben, bleiben uns für die heutige Konferenz nur drei Partien übrig. Doch die haben es in sich: Neben einem Nordderby sind drei Mannschaften aus den Top 6 (Bayern, Schalke und Leipzig) involviert.
Die Konferenz
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 5. Spieltages.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017