Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

10. WM-Lauf - Deutschland Rallye 2007

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye-WM  

10. WM-Lauf - Deutschland Rallye 2007

10.02.2010, 11:29 Uhr | dpa

Endstand nach 3 Etappen (27 Prüfungen)

Platz

Name

Land/Ort

Team

Zeit

1.

Sébastien Loeb/Daniel Elena

Frankreich/Monaco

Citroen C4 WRC

3:27:27,5 Std.

2.

Francois Duval/Patric Pivato

Belgien/Frankreich

Citroen Xsara WRC

3:27:47,8

3.

Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen

Finnland

Ford Focus WRC

3:28:46,6

4.

Marcus Grönholm/Timo Rautiainen

Finnland

Ford Focus WRC

3:29:04,0

5.

Jan Kopecky/Filip Schovanek

Tschechien

Skoda Fabia WRC

3:30:34,6

6.

Petter Solberg/Philip Mills

Norwegen/Großbritannien

Subaru Impreza WRC

3:30:42,2

7.

Toni Gardemeister/Jakke Honkanen

Finnland

Citroen Xsara WRC

3:31:05,0

8.

Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila

Finnland

Ford Focus WRC

3:32:56,8

9.

Matthew Wilson/Michael Orr

Großbritannien

Ford Focus WRC

3:38:31,7

10.

Guy Wilks/Phil Pugh

Großbritannien

Ford Focus WRC

3:47:15,3

17.

Markus Fahrner/Michael Wenzel

Korb/Mehlingen

Opel Corsa Super 1600

3:56:09,7

20.

Aaron Burkart/Michael Kölbach

Berlin/Winterswerb

Citroen C2 Super 1600

3:56:51,0


Foto-Shows Spektakuläre Bilder von der Rallye-Weltmeisterschaft


Fahrer-Wertung nach 10 von 16 Läufen

Platz

Name

Land/Ort

Team

Pkt.

1.

Marcus Grönholm

Finnland

BP-Ford WRT

80 Pkt.

2.

Sébastian Loeb

Frankreich

Citroen Total WRT

72

3.

Mikko Hirvonen

Finnland

BP-Ford WRT

63

4.

Petter Solberg

Norwegen

Subaru WRT

29

5.

Daniel Sordo

Spanien

Citroen Total WRT

28

6.

Henning Solberg

Norwegen

Stobart M-Sport Ford RT

28

7.

Chris Atkinson

Australien

Subaru WRT

20

8.

Jari-Matti Latvala

Finnland

Stobart M-Sport Ford RT

13

9.

Toni Gardemeister

Finnland

Mitsubishi Lancer WRT

10

10.

Daniel Carlsson

Schweden

OMV Kronos Citroen WRT

9

10.

Manfred Stohl

Österreich

OMV Kronos Citroen WRT

9





Team-Wertung nach 10 von 16 Läufen

Platz

Fahrer

Pkt.

1.

BP-Ford WRT

143

2.

Citroen Total WRT

102

3.

Subaru WRT

53

4.

Stobart M-Sport Ford RT

50

5.

OMV Kronos Citroen WRT

35


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Rallye 
Spektakuläre Crashs bei Rallye-Rennen

Abflüge und Überschläge: Bei der Rallye ist der Grad zwischen Sieg und Unfall sehr schmal. mehr

Rallye-WM 
Rallye-Autos: klassisch, schön und sehr schnell

Diese Autos sind nicht nur rasant unterwegs, sondern auch absolute Hingucker. mehr



Anzeige
shopping-portal