Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Rossi im Pech - Cortese fällt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad-WM - Spanien  

Rossi im Pech - Cortese fällt zurück

03.11.2007, 19:30 Uhr | dpa

Der Italiener Rossi auf seiner Yamaha (Foto: imago)Der Italiener Rossi auf seiner Yamaha (Foto: imago)Die Hoffnungen von Sandro Cortese auf einen weiteren Startplatz in der ersten Reihe eines Motorrad-WM-Laufes haben sich nicht erfüllt. Im abschließenden Qualifikationstraining zum Großen Preis von Valencia kam der Berkheimer in der Klasse bis 125 Kubikzentimeter nicht über Platz zehn hinaus. Am Ende hatte der Aprilia-Pilot 1,2 Sekunden Rückstand auf den Trainingsschnellsten Gabor Talmacsi (Ungarn). Der WM-Führende verwies seine Teamkollegen Hector Faubel und Sergio Gadea (beide Spanien) sowie den Tschechen Lukas Pesek (Derbi) auf die Plätze. Stefan Bradl (Zahling/Aprilia) belegte Rang 14.

Mehrere Brühe bei Rossi


Zum vierten Mal in Serie eroberte sich in der Königsklasse MotoGP der Spanier Daniel Pedrosa (Honda) die Pole Position. Er war 8/100 Sekunden schneller als der seit Wochen als Weltmeister feststehende Australier Casey Stoner (Ducati). Rang drei sicherte sich Pedrosas Teamkollege Nicky Hayden (USA). Der ehemalige Weltmeister Valentino Rossi (Italien) stürzte im Qualifying und brach sich den rechten Unterarm, den Handwurzelknochen der rechten Hand sowie den kleinen Finger.

Heidolf auf Rang achtzehn


In der Viertelliterklasse war der Finne Mika Kallio der Beste. Der KTM-Pilot setzte sich vor dem zweifachen Weltmeister Jorge Lorenzo (Spanien/Aprilia), Yuki Takahashi (Japan/Honda) und Marco Simoncelli (Italien/Gilera) an die Spitze der ersten Startreihe. Dierk Heidolf (Aprilia) belegte Rang 18, Joshua Sommer trat zum zweiten Qualifikationstraining nach einem Sturz im Freien Training nicht an, ist aber als 29. und Letzter für das Rennen am Sonntag startberechtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal