Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Loeb steigt nach Überschlag aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye Schweden  

Loeb steigt nach Überschlag aus

10.02.2010, 11:29 Uhr | sid

Sébastien Loeb (Foto: imago)Sébastien Loeb (Foto: imago) Favorit Sébastien Loeb ist bei der Rallye Schweden nach einem spektakulären Überschlag vorläufig ausgestiegen. Der Franzose war mit Beifahrer Daniel Elena auf der vierten Wertungsprüfung im Schneematsch von der Strecke abgekommen, bei der folgenden Rolle über das Dach wurden Kupplung und Motor des Citroen C4 schwer beschädigt. Beim Versuch, auf die Piste zurückzukehren, verlor Loeb vier Minuten, kam weit abgeschlagen ins Ziel und gab wenig später auf.

Neuer Versuch am Samstag

Am Samstag will Loeb jedoch hinters Steuer zurückkehren und zumindest ein paar Punkte retten. Die Führung nach vier von 20 Prüfungen übernahm der finnische Ford-Pilot Jari-Matti Latvala, der 23 Sekunden vor Markenkollege und Landsmann Mikko Hirvonen lag.

Foto-Shows Spektakuläre Bilder von der Rallye-Weltmeisterschaft

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal