Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Finnischer Youngster überrascht erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye Mexiko  

Finnischer Youngster überrascht erneut

10.02.2010, 11:32 Uhr | dpa

Der Ford des Finnen Latvala (Foto: dpa)Der Ford des Finnen Latvala (Foto: dpa) Der junge Finne Jari-Matti Latvala liegt bei der Rallye Mexiko nach dem ersten Tag in Führung. Der erst 22-Jährige, der am zweiten Februar-Wochenende als jüngster Fahrer die Rallye Schweden gewonnen hatte, holte sich in seinem Ford Focus WRC den Tagessieg. Latvala ließ sich auch nicht von den Attacken des viermaligen französischen Weltmeisters und Mexiko-Vorjahressieger Sébastien Loeb (Citroen C4) beirren und hat nach 8 von 20 Schotterprüfungen einen Vorsprung von 9,6 Sekunden. 22,4 Sekunden hinter Latvala ordnete sich der Australier Cris Atkinson vor seinem norwegischen Subaru-Partner Petter Solberg (Rückstand: 1:01,9 Minuten) auf dem dritten Rang ein.

Rallye Mexiko Loeb unter Druck

Rallye Schweden Latvala stiehlt den Stars die Show
Foto-Shows Spektakuläre Bilder von der Rallye-Weltmeisterschaft
Rallye-WM Ergebnisse und Gesamtwertung

Lob vom Rekordsieger

"Es ist auch für mich eine schöne Überraschung zu führen. Ich hatte schon beim Start ein gutes Gefühl" sagte Latvala. Lob gab es vom 37-fachen Rekordsieger Loeb: "Ich habe wirklich richtig attackiert, aber Jari-Matti fuhr eine perfekte Rallye." Eine gelungene Mexiko-Premiere und einen guten Saisonstart feierte das deutsche Duo Aaron Burkart und Michel Kölbach. Im privat eingesetzten C2 notierten sie nicht nur den 13. Gesamtrang (Rückstand: 11:58,5 Minuten), sondern den für sie bedeutend wichtigeren vierten Platz in der Junior-WM. "Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Wir hatten heute eine Schrecksekunde, als ein Hund über die Piste lief und wir deshalb etwas von der Piste abkamen, was uns etwas Zeit gekostet hat", meinte Burkart.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Rallye 
Spektakuläre Crashs bei Rallye-Rennen

Abflüge und Überschläge: Bei der Rallye ist der Grad zwischen Sieg und Unfall sehr schmal. mehr

Rallye-WM 
Rallye-Autos: klassisch, schön und sehr schnell

Diese Autos sind nicht nur rasant unterwegs, sondern auch absolute Hingucker. mehr



Anzeige
shopping-portal