Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Depping kämpft um einen Platz auf dem Treppchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye  

Depping kämpft um einen Platz auf dem Treppchen

12.02.2010, 22:40 Uhr | sid

Der Volkswagen von Carlos Sainz in Aktion. (Foto: Reuters)Der Volkswagen von Carlos Sainz in Aktion. (Foto: Reuters) Der Spanier Carlos Sainz hat im Sekundenduell mit Dakar-Rekordsieger Stephane Peterhansel um den Sieg bei der Premiere der Zentral-Europa-Rallye durch Ungarn und Rumänien durch seinen dritten Etappensieg knapp die Führung übernommen. Wie schon am Vortag war Sainz bei der zweiten Durchfahrt einer Schleife um Veszprem der Schnellste. Insgesamt nahm er dem zweitplatzierten Peterhansel 40 Sekunden ab. Mit 18 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen im Mitsubishi Pajero Evo geht der VW-Fahrer am Samstag in die 197 Kilometer lange Schlussetappe von Veszprem ins Ziel am Plattensee.

Spektakulärer Unfall Co-Pilot Dirk von Zitzewitz überschlägt sich
Rallye Dakar Ersatzrennen durch Osteuropa

Enges Duell um Platz drei

Teamkollege Dieter Depping, der auch schon eine Etappe gewonnen hatte, kam in der Tageswertung mit 3:02 Minuten Rückstand auf Sainz auf den vierten Rang. Im Gesamtklassement verbesserte er sich aber wieder auf Position drei (6:07 Minuten zurück), um den es am Schlusstag noch ein zweites Sekundenduell zwischen VW und Mitsubishi geben wird. Denn nur sieben Sekunden hinter Depping folgt der frühere Ski-Weltcupgewinner und Dakar-Sieger Luc Alphand. Der Franzose war am Freitag sechs Sekunden langsamer als der frühere deutsche Rallye-Meister.

Rallye Dakar Ab 2009 in Südamerika
Rallye Dakar Ersatzrennen durch Osteuropa
Kommentar zur Absage Der zerstörte Mythos

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal