Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Sainz gewinnt ersten Lauf der Ersatz-Dakar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye  

Sainz gewinnt ersten Lauf der Ersatz-Dakar

12.02.2010, 22:40 Uhr | sid

Der VW von Carlos Sainz (Foto: imago)Der VW von Carlos Sainz (Foto: imago) Erfolg für VW: Der zweifache Rallye-Weltmeister Carlos Sainz und sein französischer Beifahrer Michel Périn haben im Touareg den ersten Lauf zur neuen Dakar-Serie in Ungarn und Rumänien gewonnen. Nach sieben Etappen mit zwölf Prüfungen über 1092 Kilometer einer Gesamtdistanz von 2671 Kilometern verwies der 48-jährige Sainz den mehrfachen französischen Dakar-Sieger Stéphane Peterhansel im Mitsubishi Pajero um 2:01 Minuten auf den zweiten Rang.

Spektakulärer Unfall Co-Pilot Dirk von Zitzewitz überschlägt sich
Rallye Dakar Ersatzrennen durch Osteuropa

Depping und Gottschalk erstmals auf dem Podium


Bei ihrem ersten offiziellen Werkseinsatz im VW Touareg feierten Dieter Depping und Timo Gottschalk mit dem dritten Rang (+6:34 Minuten) am Plattensee ihre erste Podiumsplatzierung im Marathon-Motorsport. Alle sieben Etappen wurden von VW-Piloten gewonnen. Die Dakar wird nach der Absage im Januar wegen Terrordrohungen im nächsten Jahr erstmals in Argentinien und Chile ausgetragen.

Rallye Dakar Ab 2009 in Südamerika
Rallye Dakar Ersatzrennen durch Osteuropa
Kommentar zur Absage Der zerstörte Mythos

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal