Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Müller zeigt aufsteigende Form

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tourenwagen-WM  

Müller zeigt aufsteigende Form

12.02.2010, 23:08 Uhr | sid

Jörg Müller in seinem BMW (Foto: imago)Jörg Müller in seinem BMW (Foto: imago) BMW-Werksfahrer Jörg Müller hat sich mit einem fünften und vierten Platz bei der Tourenwagen-WM in Valencia auf Gesamtrang sechs (20 Punkte) verbessert können. Die beiden Chevrolet-Piloten Robert Huff (Großbritannien) und Alain beendeten mit ihren jeweils ersten Saisonsiegen die Vorherrschaft von Seat, deren Werksfahrer alle vier bisher ausgetragenen WM-Läufe gewonnen hatten.

Priaulx bester BMW-Pilot

Der frühere Formel-1-Pilot Gabriele Tarquini (Italien/Seat) übernahm mit den Plätzen zwei und fünf die Führung in der WM (36 Punkte). Bester BMW-Pilot ist der britische Titelverteidiger Andy Priaulx, der sich allerdings mit den Plätzen sieben und drei als Fünfter der Gesamtwertung (22) nicht verbessern konnte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017