Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Zwei Porsche in der ersten Startreihe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

24-Stunden-Rennen  

Zwei Porsche in der ersten Startreihe

12.02.2010, 23:08 Uhr | sid

Der Manthey-Porsche 911 GT3-RSR von Timo Bernhard und Co. (Foto: imago)Der Manthey-Porsche 911 GT3-RSR von Timo Bernhard und Co. (Foto: imago) Die Titelverteidiger Timo Bernhard, Romain Dumas, Marc Lieb und Marcel Tiemann haben sich wie im Vorjahr die Pole Position für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gesichert. Auf der 25,378 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife war das Quartett im Manthey-Porsche 911 GT3-RSR in der Rekordzeit von 8:26,730 Minuten 3,108 Sekunden schneller als die Markenkollegen Christian Abt, Jürgen Alzen, Markus Gedlich und Christian Menzel (8:29,838) im Alzen-Porsche-Turbo.

Nürburgring Oliver Noss verunglückt bei der Rundstrecken-Challenge

Noss weiterhin im künstlichen Koma

Schnellste in der stark besetzten Zweiliterklasse war das Volkswagen-Werksteam mit den Rallye-Spezialisten Carlos Sainz, Dieter Depping, Giniel de Villiers sowie dem neuen VW-Motorsport-Repräsentanten Hans-Joachim Stuck, die im brandneuen VW Scirocco von Gesamtrang 27 (9:26,549) aus ins Rennen gehen. Der im Vorprogramm schwer verunglückte Renault-Pilot Oliver Noss wird nach Aussagen der behandelnden Ärzte im Evangelischen-Stift-Krankenhaus in Koblenz weiterhin in einem künstlichen Koma gehalten. Der 34-Jährige hatte sich bei dem Crash schwerste Kopfverletzungen zugezogen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal