Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Ekström geht von der Pole Position ins Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DTM  

Ekström geht von der Pole Position ins Rennen

12.02.2010, 23:09 Uhr | dpa

Daumen hoch: Mattias Ekström freut sich über die Pole. (Foto: dpa)Daumen hoch: Mattias Ekström freut sich über die Pole. (Foto: dpa) Audi hat die Qualifikation zum sechsten Lauf des Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Dünenkurs im niederländischen Zandvoort dominiert. Hinter dem schwedischen Titelverteidiger Mattias Ekström, der mit 1:31,012 Minuten eine Traumrunde auf dem 4,307 Kilometer langen Kurs an der Nordsee hinlegte lagen mit dem in der Gesamtwertung führenden Timo Scheider (1:31,231) und dem Dänen Tom Kristensen (1:31,563) zwei weitere Audi-Fahrer.

Ekström startet zum ersten Mal seit fast einem Jahr wieder von der Pole Position.

Rennkalender Alle DTM-Termine 2008

Spengler in der dritten Startreihe

Schnellster Mercedes-Pilot war der Brite Jamie Green, der von Platz vier aus in das über 38 Runden (163,666 km) gehende Rennen startet. Green hatte zuletzt das Rennen auf dem Norisring für sich entschieden. Mit Bruno Spengler aus Kanada (1:31,709) haben die Silberpfeile in der dritten Startreihe einen weiteren Titelanwärter stehen.

Foto-Datenbank Bilder von der DTM

Scheider: "Toll, drei Audis vorne zu haben"

"Ich habe sofort über Funk gesagt: Wenn einer schneller war als ich, gratuliere ich ihm herzlich", sagte der 29-jährige Ekström, der in jedem der drei gemessenen Zeitsektoren der Schnellste war und die insgesamt zehnte Pole seiner Karriere herausfuhr. "Eine tolle Teamleistung. Es ist toll, drei Audis vorne zu haben", sagte sein Markenkollege Scheider.

Schumacher auf dem letzten Platz

Während der fünffache DTM-Meister Bernd Schneider stinksauer über sein Ausscheiden bereits in der zweiten Qualifikation war, erzielte der frühere Formel-1-Pilot Ralf Schumacher das schlechteste Ergebnis seiner bisherigen DTM-Laufbahn. In 1:33,980 Minuten belegte er in der ersten Qualifikation den 19. und letzten Rang im Feld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal