Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Bradl startet nur von Platz zehn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad-WM  

Bradl startet nur von Platz zehn

18.10.2008, 14:16 Uhr | sid

Stefan Bradl (Foto: imago)Stefan Bradl (Foto: imago) Deutschlands Motorrad-Hoffnung Stefan Bradl geht im Kampf um die Vize-Weltmeisterschaft nur von Rang zehn aus ins vorletzte Saisonrennen in Sepang/Malaysia. Nach enttäuschendem ersten Qualifying (2:16,263 Minuten) war für den 18 Jahre alten Aprilia-Piloten im zweiten Durchgang wegen Regens keine bessere Platzierung mehr drin.

Der WM-Zweite geht aber trotzdem zuversichtlich ins Rennen. "Bei einem guten Start bin ich vorne dabei", kündigte Bradl an.

Motorrad-WM Bradl will zu den 250ern wechseln
Motorrad-WM Bradls Titelträume geplatzt

Cortese nur auf Startplatz 18

Der Italiener Andrea Iannone (Aprilia/2:14,676) behielt überraschend die Pole Position, der bereits als Weltmeister feststehende Franzose Mike di Meglio (Derbi/2:16,030) ist nur Neunter. Sandro Cortese (Aprilia/2:16,731) startet als 18., Robin Lässer (Aprilia/2:19,002) von Platz 28 aus, Jonas Folger (KTM/2:19,576) von Rang 29.

Foto-Shows Faszinierende Bilder von der Motorrad-WM
Motorrad-WM Termine und Ergebnisse 2008

Simoncelli mit guter Ausgangsposition

In der 250er-Klasse geht der Italiener Marco Simoncelli (Gilera/2:07,109) bei der Jagd nach seinem ersten Titel von Platz drei aus ins Rennen. Am Sonntag genügt ihm Rang vier, selbst wenn sein Konkurrent, der von Rang zwei startende Spanier Alvaro Bautista, (Aprilia/2:07,073) gewinnen sollte. Die Bestzeit im Training fuhr der Japaner Hiroshi Aoyama (KTM/2:06,893).

Pedrosa vor Rossi

In der Königsklasse MotoGP steht der Spanier Dani Pedrosa (Honda/2:01,548) von der Pole Position, direkt vor dem Italiener Valentino Rossi (Yamaha/2:01,957), der seinen achten WM-Titel bereits sicher hat.

Neuer Weltmeister Rossi rast zu seinem achten WM-Titel

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal