Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Honda will Schumi für die Superbike-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad  

Honda will Schumi für die Superbike-WM

14.11.2008, 13:10 Uhr | sid

Michael Schumacher fuhr bereits mehrere Rennen für Honda in der deutschen Superbike-Meisterschaft. (Foto: ddp) Ginge es nach Honda, könnte Michael Schumacher bei der Superbike-WM 2009 starten. Der Rennstall bot dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister dafür ein Werksmotorrad an.

"Bis jetzt hat er uns noch nicht gefragt, ob er in der WM fahren kann. Aber wenn er will, wird es einen Weg geben. Er muss uns einfach nur fragen", erklärte der Europa-Boss von Honda Racing, Carlo Fiorani, der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport".

"Lediglich ein Hobby"

Der 39 Jahre alte Schumacher hat bereits mehrere Läufe in der deutschen Superbike-Meisterschaft für Honda absolviert, aber bislang betont, dass er "keine zweite Karriere auf zwei Rädern anpeilt". Es sei lediglich ein Hobby.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal