Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Rallye-WM: Zwei Tote bei Rallye in Prag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye  

Zwei Tote bei Rallye in Prag

10.02.2010, 11:32 Uhr | sid

Der Peugeot von Leszek Kuzaj (Foto: imago)Der Peugeot von Leszek Kuzaj (Foto: imago) Bei einem Unfall während einer Rallye-Veranstaltung in Prag sind zwei Zuschauer getötet und drei weitere Personen verletzt worden, darunter ein acht Jahre junges Mädchen. Der Pole Leszek Kuzaj hatte in einer Kurve die Kontrolle über seinen Peugeot verloren und war in eine Zuschauergruppe gerast.

Das Rennen wurde nach dem Unfall abgebrochen. Während ein Zuschauer noch am Unfallort verstarb, erlag der zweite im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Rallye-WM Termine und Ergebnisse
Foto-Shows Bilder von der Rallye-Weltmeisterschaft

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video



Anzeige
shopping-portal