Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Casteu sorgt für Überraschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye Dakar  

Casteu sorgt für Furore

10.02.2010, 07:06 Uhr | sid

David Casteu hat die erste Etappe bei der Rallye Dakar gewonnen. (Foto: imago)David Casteu hat die erste Etappe bei der Rallye Dakar gewonnen. (Foto: imago)Überraschung bei der Rallye Dakar in der Motorrad-Wertung: Nicht die Favoriten, wie Titelverteidiger Marc Coma oder Cyril Despres entschieden die erste Etappe nach Cordoba für sich, sondern David Casteu. Der Franzose raste auf seiner Sherco nach 168 Kilometern auf den ersten Platz, erst dann folgten sein Landsmann Despres und der Spanier Coma.

"Wenn du gewinnen willst, dann lege gleich los", habe ihm sein Mechaniker am Morgen gesagt. "Also habe ich angegriffen, angegriffen, angegriffen, es hat richtig Spaß gemacht“, zitiert "eurosport.yahoo.de" den 35-Jährigen, der mit einem Dauergrinsen durchs Biwak lief.#

Im Video

1. Dakar-Etappe Roma und Casteu vorne

Eigenes Team gegründet

Casteu hat allen Grund zur Freude. Im vergangenen Jahr verblüffte er die Konkurrenz, als er mit dem kleinen französischen Hersteller Sherco ein eigenes Team gründete und ein komplett eigenes Motorrad mit einem 450ccm-Motor auf die Reifen stellte.

Rallye Dakar Schultis gibt nach tödlichem Unfall auf
Dakar zurück nach Afrika? Chancen stehen 50:50
Al-Attiyah-Kolumne "Fahre hier, um zu gewinnen"

Erfolg hat symbolischen Charakter

"Das Team hat das vergangene Jahr so hart gearbeitet. Toll, das bisher alles so super läuft“, so Casteu. Der Vorsprung auf die Konkurrenz um Coma und Co. ist zwar nach der ersten Etappe nur minimal. Doch sein Erfolg dürfte nach den Anstrengungen, ein eigenen Team aufzubauen, vor allem symbolischen Charakter haben.

Im Überblick Dakar-Sieger Autos
Im Überblick Dakar-Sieger Motorräder
Im Überblick Dakar-Sieger Trucks

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal