Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Tina Meier über die Quälerei bei der Rallye Dakar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rallye Dakar  

Meier: "Man muss Lust haben, sich zu quälen"

20.12.2010, 14:35 Uhr | Motorsport-Total.com

Christina Meier gönnt sich ein Eis. (Foto: Christina Meier)Christina Meier gönnt sich ein Eis. (Foto: Christina Meier)Es gibt Dakar-Helden, die sind die Stars der Fans, auch wenn sie nicht in den vordersten Regionen der Ergebnislisten auftauchen. Dazu gehört Tina Meier. Die Hamburgerin mit dem Spitznamen "Dirtgirl Tina" startet für das HS RallyeTeam bei der Rallye Dakar 2010 - und wird überall umjubelt, wo sie auftaucht.

Im Interview spricht sie über ihre Motivation und die Faszination Dakar. Und sie verrät, was Tangotanzen mit Motorradfahren zu tun hat.

12. Etappe im Video

#

12. Etappe Die VW-Show geht weiter
Tina Meier Mit dem Pferd ins Biwak
Rallye Dakar Unfall-Pilot Manca außer Lebensgefahr

Wie kommt es, dass eine Frau auf dem Motorrad die Rallye Dakar bestreitet?

Es ist genauso wie bei den Männern. Ich glaube, da ist kein Unterschied, ob man als Frau Lust dazu hat, das zu machen oder als Mann. Man muss einfach ein bisschen verrückt sein und Lust haben, sich Offroad abzuquälen.

Dein erster Dakar-Start fiel wegen der Absage 2008 ins Wasser. Aber wie kam es überhaupt zu der Entscheidung, bei der Dakar anzutreten?
Ich habe Offroad angefangen auf einer XT 500. Das waren die Motorräder, mit denen die vor über 30 Jahren die ersten Dakars gefahren sind. Ich bin meine ersten kleinen Rallyes gefahren - Orientierungsrallyes, bei denen es darauf ankam, den Weg mittels Roadbook zu finden. Das habe ich schon immer gemocht. Bevor ich richtig fahren konnte, konnte sich schon das Roadbook lesen. Später habe mir ein anderes Motorrad gekauft und bin oft bei der Rallye Breslau, der größten Marathonrallye in Europa, an den Start gegangen.

Welche Bereiche liegen dir denn? Welches Terrain magst du am meisten?
Dünen! Dünen finde ich super. Die ersten beiden Tage und Tag vier der diesjährigen Dakar fand ich auch toll, da dort mehr Enduro gefragt war. Das war langsamer und technischer - nicht immer nur heizen.

Im Überblick Dakar-Sieger Autos
Im Überblick Dakar-Sieger Motorräder
Im Überblick Dakar-Sieger Trucks

Was magst du gar nicht?
Ganz schlimm finde ich Fesh-Fesh, den ganz weichen Sand. Und es ist noch schlimmer, wenn da auch noch große Steine drin liegen.

Gerade für Motorradpiloten ist das sehr gefährlich, oder?
Jeder Stein kann einen wegkatapultieren und man muss ganz schön die Balance halten. Und da kommen wir zu meiner zweiten Leidenschaft: dem Tangotanzen. Das mache ich als Vorbereitung, jedoch vor allem um mich zu entspannen. Ich finde das so spannend, das auf dem Motorrad auch zu merken - die Koordination und das Training. Beim Fahren springt das Motorrad auch immer wieder mal, wohin es will und man muss darauf jedes Mal mit dem Körper reagieren. Man weiß vorher nicht, was kommt. Beim Tango ist das auch so, derjenige der führt, entscheidet wo es hingeht und man muss darauf konzentriert sein, seine Körpersprache aufzunehmen.

Wie gefällt es dir in Südamerika?
Super. Überall die charmanten Leute. Wenn man das tiefste Tief hat und denkt, man hört einfach auf, stehen da plötzlich Zuschauer, die jubeln und das ist ganz toll.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal