Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorrad: Was läuft zwischen Casey Stoner und Honda?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was läuft zwischen Stoner und Honda?

07.05.2010, 10:36 Uhr | motorsport-total.com, Motorsport-Total.com, t-online.de

Motorrad: Was läuft zwischen Casey Stoner und Honda?. Die Gerüchte halten sich hartnäckig, dass Stoner zu Honda wechselt (Foto: imago)

Die Gerüchte halten sich hartnäckig, dass Stoner zu Honda wechselt (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die Gerüchte um einen Wechsel von MotoGP-Pilot Casey Stoner zu Honda werden wieder lauter. Grund ist der Besuch seines Vaters und Managers Colin beim Großen Preis von Jerez. Dort führte er Gespräche mit Ducati und mit Honda. Stoners Vertrag mit den Roten läuft nach dieser Saison aus. Die Italiener wollen den früheren Weltmeister, in diesem Jahr wieder einer der Topfavoriten auf den WM-Titel, aber unbedingt halten.

Suppo hat die Finger im Spiel

Doch Honda hat nun ein Auge auf den Australier geworfen, weil ein Verbleib von Dani Pedrosa trotz seiner jüngsten Erfolge nicht sicher ist. Erste Gerüchte über einen Wechsel von Stoner zum japanischen Rennstall kamen im vergangenen November auf - denn damals wechselte der bisherige Ducati-Teammanager Livio Suppo zu Honda, wo er die Verhandlungen mit potenziellen Piloten führt. Schon damals wurde gemunkelt, Stoner könnte Suppo folgen.

Auf der Wunschliste ganz oben

Und eben Suppo ist es, der nun bestätigt, dass er den 24-Jährigen aus Down Under ab 2011 haben will. Er hatte Stoner Ende 2006 zu Ducati geholt und verhehlt nicht, dass der frühere Weltmeister auf seiner Wunschliste ganz oben steht. "Ich habe in Jerez mit seinem Vater gesprochen", sagt Suppo gegenüber "Motor Cycle News". "Wir arbeiten darauf hin, Casey zu verpflichten."

Stoners Feedback sehr wertvoll

Stoner sei nicht nur ein enorm schneller Fahrer, sondern sein Feedback sei auch für die Techniker sehr wertvoll, so Suppo. "Sein Wille, schnell zu sein und seine Fähigkeit, ein anderes Setup zu wählen und trotzdem noch gute Rundenzeiten hinzulegen, helfen der Firma sehr. Das ist eine der großen Stärken von Casey", erklärte er.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal