Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Elias bald wieder in der MotoGP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elias bald wieder in der MotoGP

01.11.2010, 14:28 Uhr | sid, t-online.de, t-online.de, sid

Elias bald wieder in der MotoGP. Toni Elias fährt künftig für LCR-Honda-Team in der MotoGP. (Foto: imago)

Toni Elias fährt künftig für LCR-Honda-Team in der MotoGP. (Foto: imago)

Toni Elias kehrt in die MotoGP zurück. Nach einem Jahr Abstinenz wird der spanische Motorrad-Weltmeister für das LCR-Honda-Team und Teammanager Lucio Cecchinello an den Start gehen. Dies wurde am Rande des vorletzten WM-Laufs in Estoril/Portugal bekannt gegeben.
"Ich freue mich sehr, dass ich meinen MotoGP-Vertrag mit LCR und Lucio Cecchinello bestätigen kann. Ich denke zusammen können wir sehr gute Resultate holen", sagte Elias zu "motogp.com", der bereits in Valencia für das Team testen wird. Vor drei Wochen hatte sich Elias vorzeitig den erstmals vergebenen Moto2-Titel gesichert.

Elias hat einen MotoGP-Sieg auf dem Konto

Der 27-Jährige fuhr bereits zwischen 2005 und 2009 in der Königsklasse, davon drei Jahre für die Japaner. 2006 in Portugal hat Elias hat sein einziges MotoGP-Rennen gewonnen. Seine beste WM-Platzierung war 2009 der siebte Rang.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal