Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Vater von Kimi Räikkönen stirbt kurz vor Weihnachten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vater von Kimi Räikkönen stirbt kurz vor Weihnachten

28.01.2013, 14:20 Uhr | t-online.de, t-online.de

Vater von Kimi Räikkönen stirbt kurz vor Weihnachten. Matti Räikkönen verstirbt im Alter von 56 Jahren. (Foto: xpb.cc)

Matti Räikkönen verstirbt im Alter von 56 Jahren. (Foto: xpb.cc)

Traurige Weihnachten für Kimi Räikkönen: Der Vater des ehemaligen Formel-1-Weltmeisters ist nach einem Bericht der "Bild" zwei Tage vor Heiligabend überraschend gestorben. Matti Räikönnen wurde nur 56 Jahre alt. Die genaue Todesursache ist bislang nicht bekannt.

"So etwas, besonders zu Weihnachten ist sehr schwierig, insbesondere für die Familie", sagte Kimis Sprecher Riku Kuvaja der finnischen Zeitung "Ilta-Sanomat".

Kimis Vater war ein Rennsportverrückter

Matti Räikkönen unterstützte die Motorsport-Karriere seiner Söhne Kimi und Rami, die er vor andere Bedürfnisse der Familie stellte. Einmal waren sowohl Kimis Kart als auch das Plumpsklo der Räikkönens kaputt. Da das Geld knapp war, entschied Vater Matti, zuerst das Kart zu reparieren. "Was bedeutet ein Klo im Vergleich zu zwei glücklichen Jungs?", fragte er damals. Bei Kimis Gewinn des Weltmeistertitels 2007 rasierte sich Matti vor Freude die Haare ab. Er hinterlässt seine beiden Söhne und seine Frau Paula.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal