Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Schumacher und Coulthard fahren weiter DTM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schumacher und Coulthard fahren weiter DTM

06.04.2011, 12:39 Uhr | dpa, t-online.de, t-online.de, dpa

Schumacher und Coulthard fahren weiter DTM. Ralf Schumacher will in der DTM "den nächsten Schritt schaffen". (Foto: dpa)

Ralf Schumacher will in der DTM "den nächsten Schritt schaffen". (Foto: dpa)

Mit Ralf Schumacher und David Coulthard bleiben die Zugpferde der DTM erhalten. Die früheren Formel-1-Piloten konnten zwar sportlich bislang in der Rennserie nicht überzeugen, trotzdem schenkt Mercedes beiden Fahrern weiterhin sein Vertrauen. "Mit David und Ralf gehören auch 2011 zwei der Publikumslieblinge in der DTM zu unserer Mannschaft", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug.

Schumacher geht damit in sein viertes DTM-Jahr. Das bestes Ergebnis erzielte der 35-Jährige mit dem fünften Platz im Oktober 2009 in Dijon. "Ich fühle mich in der DTM und der Mercedes-Benz-Familie sehr wohl", sagte der in der Nähe von Salzburg lebende Pilot. Er wolle nun in der am 1. Mai auf dem Hockenheimring beginnenden Saison "den nächsten Schritt" schaffen.

Schumi II noch immer ein Großer im PS-Zirkus

Mit 180 Formel-1-Starts und sechs Grand-Prix-Siegen ist Schumacher nach seinem älteren Bruder, Rekordweltmeister Michael Schumacher, und dem aktuellen Titelträger Sebastian Vettel der dritterfolgreichste Deutsche in der Königsklasse des Motorsports.

Bild.de 
DTM: Horror-Unfall

Trotz mehrfachen Überschlags bleibt der Franzose Alexandre Premat unverletzt. zum Video

Coulthard fuhr nur hinterher

Coulthard bestritt 2010 seine erste DTM-Saison, nachdem der 40-Jährige zuvor 246 Formel-1-Rennen absolviert hatte, davon 150 für McLaren-Mercedes. Für das Silberpfeil-Team holte er zwölf seiner insgesamt 13 Grand-Prix-Siege. Nach seinem Lehrjahr in der DTM wolle er nun "weiter nach vorn", erklärte der Schotte. In der vergangenen Saison konnte er nur einen mageren Punkt holen und schaffte es zu der schnellsten Rennrunde beim Saisonfinale in Shanghai. Haug hofft auf eine Steigerung: "Ich traue ihm zu, dass er diese Statistik in seiner zweiten DTM-Saison verbessern kann."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie wird Ralf Schumacher in der DTM-Saison 2011 abschneiden?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017