Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Bradl junior hängt den Papa ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad-WM - GP von Spanien, Qualifying  

Bradl bleibt der Vettel der Moto2

04.06.2011, 16:40 Uhr

Bradl junior hängt den Papa ab. Stefan Bradl auf dem Weg zu seiner fünften Pole Position der WM-Saison. (Foto: Reuters) (Quelle: Reuters)

Stefan Bradl auf dem Weg zu seiner fünften Pole Position der WM-Saison. (Foto: Reuters) (Quelle: Reuters)

Stefan Bradl bleibt der "Pole-König" der laufenden Motorrad-Saison. Der 21-Jährige sicherte sich beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien seine fünfte Pole Position in Serie und war damit wie in allen bisherigen WM-Läufen nicht zu bezwingen. In 1:46,753 Minuten legte der gebürtige Augsburger in der Moto2-Klasse erneut die schnellste Runde hin und hat damit beste Aussichten, mit einem Top-Ergebnis seine WM-Führung weiter auszubauen. Bei schwierigen Bedingungen ließ sich Bradl auch von einem Fast-Sturz und einem Austritt ins Kiesbett nicht ausbremsen.

"Fünf Rennen, fünfmal Pole - das ist Wahnsinn", sagte Bradl, der zuvor im Training mit erheblichen Fahrwerksproblemen zu kämpfen hatte. "Das war richtig harte Arbeit. Morgen will ich das Beste draus machen und so viele Punkte wie möglich sammeln." Damit stellte Stefan Bradl einen Rekord auf und zog an seinem Vater Helmut vorbei. Bradl senior hatte 1991 das Kunststück geschafft, viermal nacheinander das Qualifying zu gewinnen. Startplatz zwei sicherte sich Aleix Espargaro aus Spanien vor Yuki Takahashi aus Japan. Max Neukirchner startet von Position 24.

Cortese steht nicht in der ersten Reihe

In der 125-Kubikzentimeter-Klasse verpasste Sandro Cortese die erste Startreihe. In 1:52,449 Minuten landete er in der Endabrechnung auf dem sechsten Rang und hatte mehr als 1,1 Sekunden Rückstand auf den souveränen WM-Spitzenreiter Nicola Terol aus Spanien. Die Plätze zwei und drei gingen mit Hector Faubel sowie Maverick Viñales ebenfalls an Iberer. Der 21-jährige Cortese stürzte in der letzten Runde in Kurve fünf, als er noch mal einen Angriff auf eine bessere Zeit starten wollte. Er blieb aber unverletzt und rollte mit seiner Maschine in die Box. Jonas Folger kam als Siebter ins Rennen. Marcel Schrötter landete auf Rang 20. Kevin Hanus kam in der Startaufstellung auf Rang 33.

Pfiffe für den Schnellsten Simoncelli

In der MotoGP-Klasse geht Marco Simoncelli als Polesetter ins Rennen. Nach seiner Bestzeit in der letzten Runde vor dem Australier Casey Stoner und Jorge Lorenzo aus Spanien wurde der Italiener von den Fans jedoch mit einem gellenden Pfeifkonzert bedacht. Denn Simoncelli hatte den Spanier Dani Pedrosa beim letzten Grand Prix in Le Mans nach einem harten Manöver vom Motorrad geholt. Dabei zog sich Pedrosa einen Bruch des rechten Schlüsselbeines zu und musste operiert werden. Er kann deshalb bei seinem Heim-Grand-Prix nicht starten. Simoncelli erhielt daraufhin Morddrohungen und wurde in Barcelona von zwei Polizisten geschützt. Deutsche Fahrer sind in der Königsklasse nicht am Start.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal