Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorrad-WM: Bradl baut seine WM-Führung weiter aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwei deutsche Siege in Silverstone

12.06.2011, 14:34 Uhr | dpa, sid

Motorrad-WM: Bradl baut seine WM-Führung weiter aus. Stefan Bradl siegt im Regen von Silverstone. (Foto: Reuters)

Stefan Bradl siegt im Regen von Silverstone. (Foto: Reuters)

Stefan Bradl und Jonas Folger haben im Regen von Silverstone deutsche Motorsport-Geschichte geschrieben. Mit ihren Siegen beim Großen Preis von Großbritannien sorgten die beiden Piloten zum ersten Mal seit 19 Jahren dafür, dass die deutsche Nationalhymne bei einem Grand-Prix-Wochenende gleich nach zwei Rennen gespielt wurde.

Zuletzt war das Kunststück Bradls Vater Helmut und Ralf Waldmann am 26. Mai 1992 auf dem Hockenheimring gelungen. Der 17 Jahre alte Folger ist zudem der jüngste deutsche Grand-Prix-Sieger aller Zeiten.

Pasinis Pech ist Bradls Glück

Bradl konnte nach der Zieldurchfahrt sein Glück kaum fassen und war den Tränen nah. "Es war wohl das stärkste Rennen meiner Laufbahn. Ich habe noch nie im Regen gewonnen, aber es ist ein unglaublich gutes Gefühl", sagte der 21-Jährige. Erstmals war er in dieser Saison nicht von der Pole Position ins Rennen gegangen, sondern "nur" von Platz drei. Doch Bradl erwischte bei schwierigen Bedingungen einen perfekten Start und schob sich auf den ersten Platz vor. Ende der ersten Runde musste der Titelfavorit nach einem kleinen Fehler den Briten Scott Redding passieren lassen, schlug kurz darauf aber zurück.

Ende des ersten Renndrittels zog dann der von Platz 22 ins Rennen gegangene Mattia Pasini an Bradl vorbei und holte sich den Spitzenplatz, doch die sensationelle Aufholjagd des Italieners endete nur wenig später im Kiesbett. Bradl verwaltete nun seinen Vorsprung vor den Verfolgern souverän bis ins Ziel, hatte fünf Runden vor Schluss aber zweimal Glück, als seine Maschine in Wasserlachen wegrutschte. Doch der Bayer schaffte es, das Motorrad unter Kontrolle zu bringen und einen ungefährdeten Sieg herauszufahren.

Folger schiebt sich im WM-Klassement auf Rang zwei

Während Bradl derzeit von Sieg zu Sieg eilt, feierte Folger in England den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere. Der 17-Jährige gewann in der 125-Kubikzentimeter-Klasse vor dem Franzosen Johann Zarco (Derbi) und seinem spanischen Markenkollegen Hector Faubel. "Es ist super gelaufen, das war ein perfektes Rennen", sagte Folger nach seinem Triumph: "Das Wochenende war nicht schlecht. Dass ich die ganze Zeit vorne mitfahren kann, hätte ich aber nicht gedacht." Sandro Cortese (Aprilia) musste sich mit dem siebten Platz zufriedengeben und verlor den zweiten Platz in der Gesamtwertung an Folger.

Marcel Schrötter (Mahindra) schied drei Runden vor dem Rennende aus. Souveräner Spitzenreiter im WM-Klassement bleibt Nicolas Terol (Aprilia), der als Achter zum ersten Mal in der laufenden Saison am Podium vorbeifuhr. Der Spanier hat 128 Punkte auf dem Konto, Folger steht bei 93, Cortese bei 81 Zählern.

Stoner neuer MotoGP-Gesamtführender

In der Königsklasse MotoGP triumphierte Casey Stoner in Silverstone und eroberte mit seinem vierten Saisonsieg die WM-Führung. Der ehemalige Weltmeister aus Australien gewann vor seinem italienischen Honda-Markenkollegen Andrea Dovizioso und Colin Edwards (USA/Yamaha). Mit 116 Punkten führt Stoner jetzt deutlich vor dem bisherigen Spitzenreiter Jorge Lorenzo (98). Der Weltmeister aus Spanien stürzte mit seiner Yamaha auf regennasser Strecke und ging in diesem Jahr zum ersten Mal leer aus. Dovizioso (83) ist weiterhin Dritter. Der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi arbeitete sich nach dem enttäuschenden Qualifying vom 13. auf den sechsten Rang vor, profitierte dabei aber auch von einigen Ausfällen. Mit 68 Punkten ist der Italiener jetzt WM-Vierter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal